GOG Deals: The Monstrous Winter Sale! New deals everyday on DRM-free games.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
70
Nintendo-Online.de (Dec 25, 2011)
„Doktor Lautrec und die vergessenen Ritter“ ist ein gelungene Alternative zum berühmten Professor mit einem eigenen Stil und auch eigenen Spielelementen. Leider funktionieren diese eigenen Spielelemente nur für einen begrenzten Zeitrahmen, danach hätte man sich eine Orientierung in die eine oder andere Richtung gewünscht. So bleibt es ein netter Genremix mit tollen Charaktere und einer spannenden Geschichte, bei dem für eine zweite Episode nicht nur spielerisch, sondern auch grafisch noch Luft nach oben bleibt.
62
4Players.de (Dec 08, 2011)
Auch wenn es auf den ersten Blick so aussieht: Doktor Lautrec ist kein reines Professor-Layton-Plagiat. Konamis Rätselreise gestaltet sich sogar deutlich vielseitiger als das Vorbild. Offenbar hat der Genremix die Entwickler aber überfordert, denn keines der Elemente wirkt richtig ausgereift. Statt spannender Logik-Rätsel und geschickt formulierten Aufgabenstellungen bekommt man meist nur öde Wimmelbilder und Zahlenrätsel vorgesetzt. Auch die Rundenkämpfe, Schiebepuzzles und Stealth-Einlagen eignen sich zwar als Lückenfüller, haben mich aber nicht annähernd so gefesselt wie die cleveren Kopfnüsse in Professor Layton. Dass mich der Trip durch die französische Hauptstadt trotzdem nicht gelangweilt hat, liegt an der professionellen Inszenierung: Obwohl die Aufgaben nicht besonders spannend ausfallen, habe ich es durchaus genossen, durch das idyllisch inszenierte Paris streifen, mich mit allerlei skurrilen, gut vertonten Charakteren zu unterhalten und neue Kerker zu erforschen.
50
Game Revolution (Mar 02, 2012)
In the end Doctor Lautrec is really enjoyable when you play it and boring when you're sitting through long cutscenes and dialog exchanges between its bland cast of chracters. It's just too bad the gameplay is spread too far and too thin.
45
Jeuxvideo.com (Nov 25, 2011)
Quelle mauvaise surprise ! Même si on n'espérait pas voir ce Docteur Lautrec détrôner un Professeur Layton dont il s'est légèrement inspiré, on ne s'attendait pas à un tel fiasco ! Des énigmes ridicules, des enquêtes quasiment non interactives, des phases d'infiltration complètement ratées et des "combats" sans stratégie, le titre de Konami gâche un univers pourtant attirant à cause d'un gameplay qui ne procure strictement aucune bonne sensation. Bref, sans hésitation, à éviter.
40
Legendra (Oct 02, 2012)
Beaucoup de regrets concernant ce titre. En voulant jouer la carte de l’originalité dans ses phases de jeu, Konami se plante lamentablement. La faute à un système de jeu pas assez fouillé, des donjons vides et redondants, des énigmes sans vraiment de challenge. On peut à la rigueur voir ce soft comme une première approche du jeu d’aventure pour les plus jeunes (et les plus littéraires d’entre eux au vu des nombreux dialogues). Malgré tout, je retiendrai des personnages hauts en couleurs avec des dialogues assez frais, de chouettes cinématiques (animées en 2D, celles en 3D sont honteuses) et une représentation de Paris agréable. Mais cela ne suffit pas à en faire un bon jeu, très loin de là.