James Pond: Underwater Agent (Acorn 32-bit)

missing cover art
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
5.0
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 5.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 5.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 5.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 5.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 5.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 5.0
Overall User Score (1 vote) 5.0


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Grafik und Sound (FX) gehen in Ordnung, das Scrolling ist weich, und die Steuerung ist auch okay. Ab und zu spielt das Punktekonto verrückt (an einer Stelle hatte ich plötzlich statt zuvor 50000 satte 500.000 Pöngs!), und die Kollisionsabfrage bei der Aufnahme von Gegenständen ist nicht immer korrekt. Weitaus bemerkenswerter ist die Tatsache, daß ich aus nicht erfindlichen Gründen Level 2 nur einmal spielen mußte, nicht schaffte, neu startete und fortan immer vorn ersten direkt in den dritten Level kam. Bei nur zwölf Missionen insgesamt etwas traurig. Deshalb kann ich hier keinen Hitstern vergeben, ein „Prima“-Spiel ist es dennoch, denn der Spielspaß ist nach wie hoch anzusetzen. Kurzum: Kauft Euch das Teil, es lohnt sich.