User Reviews

There are no reviews for the Amiga release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Amiga Computing (Nov, 1993)
Dogfight may not find too many friends with the purist flight simulator club because of a few shortcuts MicroProse have taken to make it more playable. For example, the majority of jets have different head-up displays; for ease of use they have been standardised. However, if you are not too bothered about slight artistic licence and want to enjoy a very fine flight simulator that is full to the brim with excitement and action, then Dogfight is definitely the one for you.
82
Amiga Games (Oct, 1993)
Mir gefiel die Möglichkeit, Flugzeuge der verschiedenen Zeiten gegeneinander kämpfen zu lassen, sehr gut. Auch fand ich es sehr interessant, wie das Spiel doch die Entwicklung des Luftkampfes näherbrachte. (…) Ob das Flugverhalten der einzelnen Maschinen wirklich der Realität entspricht, kann ich natürlich auf Grund fehlender praktischer Erfahrung nicht beurteilen. Mir fiel nur auf, daß keine der Maschinen bei extremen Flugmanövern ins Trudeln kam und abstürzte, obwohl so etwas ja von Zeit zu Zeit vorkommen soll. Trotzdem ist Dogfight ein sehr interessanter Vertreter der Kategorie Luftkampfsimulation, der auf Grund seiner verschiedenen Flugzeugtypen sicher eine gewisse Anzahl von verschiedenen Simulationen in sich birgt. Freunden von Dogfights ist das Spiel zu empfehlen.
81
Amiga Format (Dec, 1993)
The dogfighting angle with lots of planes is a great idea, the execution stops short of brilliance. The Missions section adds more life into things and the What If bit is a laugh. It is not a game for the short tempered. Getting to be a good dogfighter requires determination and dedication. If you have these skills you are in for a serious amount of aerial punch-ups.
80
Amiga Dream (Nov, 1993)
Le graphisme est correct pour de la 3D et l'animation est d'une fluidité plus qu'acceptable. Les thèmes musicaux du style "marche militaire" renforcent l'ambiance du jeu.
79
Amiga Joker (Nov, 1993)
Wie von MicroProse kaum anders zu erwarten, wurde eine ganze Batterie von dreh- und zoombaren Außenansichten eingebaut und auch nicht an netten Zwischenbildern gespart. Allerdings kommt die Vektorgrafik nur auf einem 1200er ruckelfrei zur Geltung, ansonsten muß man sich mit dem einstellbaren Detailgrad behelften. Die Steuerung via Stick und Tastatur klappt reibungslos, vom Sound sollte man sich dagegen nicht zuviel erwarten: zweieinhalb Musikstücke und die obligaten Geräusche, das war es. Aber wer braucht schon ein Orchester, wenn der Spielspaß stimmt? Und davon gibt es beim Kampf der fligenden Hunde reichlich, wenn auch mit der bedauerlichen Einschränkung, daß der besonders launige Zwei-Spieler-Modus den Sprung auf den Amiga leider nicht geschaft hat.
75
Play Time (Oct, 1993)
Dogfight präsentiert sich als durchaus gelungener Versuch, historische Luftkampfepochen nachzuvollziehen. Dabei spezialisiert sich diese Simulation auf die markantesten Flugzeugtypen. Erstaunlicherweise lauft das Programm selbst beim “kleinsten“ Amiga noch in mittleren Detailstufen recht flott. Auch die detaillierte Darstellung der Flugzeuge kann sich sprichwörtlich sehen lassen.
69
Power Play (Nov, 1993)
Dogfight ist genau das Richtige um mal ein paar Runden zu drehen, ohne durch den übermäßigen Realismus der Hardcore-Simulationen verschreckt zu werden. Im Duett macht's noch am meisten Spaß, im Solo-Modus hinkt die Motivation hinterher.
61
All in all an entertaining package that is fun to play but lacks the real depth of a war combat sim.
60
High Score (Jan, 1994)
För er som har en A1200 eller snabbare dator är det här den perfekta första flygsimulatorn eller en enkel sådan som alternativ till de mera tunga simulatorerna. Visserligen kunde ljudet och grafiken vara vassare men ett klart bra köp om man har en snabb dator.
42
CU Amiga (Nov, 1993)
Without the two-player option, there is not much game left. The real problem is that it falls between two stools. It is far too slow to be the fast paced action blaster it claims to be, even on an A4000, and it lacks enough depth to please simulation fans. All in, there just is not enough to satisfy anyone.
40
Multi-period air combat a la Chuck Yeager's Air Combat. One can actually choose aircraft from World War I through the present – and that is the problem. The aircraft simply are clumsy to operate, and do not seem historically correct, e.g. would a Fokker Triplane actually have a chance to down an F-15? Wouldn't the backdraft from the jet be sufficient to throw a biplane out of the sky? A great idea with mediocre execution.