Become a Patron to help us improve MobyGames!

Backgammon (Amiga)

Backgammon Amiga Copyright notice

MISSING COVER

Published by
Developed by
Released
Platform
Genre
Perspective
Theme
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.0
Overall MobyScore (1 vote) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
59
Power Play
Freunde dieser klassischen Mischung aus Würfelglück und taktischer Planung finden alle Optionen, die auch im „echten“ Backgammon vorhanden sind. Der Computergegner ist ein ernsthafter Konkurrent. Seine Spielstärke läßt sich in zehn Stufen den eigenen Fähigkeiten anpassen. Die Rechenzeiten halten sich auch in der höchsten Stufe in erfreulichen Grenzen, was man wahrlich nicht von allen Programmen dieser Art behaupten kann.
28
Amiga Joker
Insider werden an dieser Versoftung indessen wenig Freude haben: Selbst auf der höchsten Stufe (9) spielt das Programm absolut erbärmlich! Die Programmierer scheinen nicht den geringsten Schimmer von der Logik dieses Spiels zu haben, von einem sinnvollen Einsatz des Verdopplungswürfels möchte ich gar nicht erst anfangen. Was hilft es da, daß die Grafik hübsch übersichtlich ausgefallen ist? Wem nützen die vielen Optionen wie Zugrücknahme, Replay oder Help-Funktion? Was bringt‘s, daß bequem mit der Maus gesteuert wird, und der Rechner sich nicht viel (vermutlich eher viel zu wenig) Zeit zum Nachdenken nimmt? Nichts, aber dafür macht es auch nichts, daß der Sound während des Titelbilds schlecht und während des Spiels nicht vorhanden ist — das Teil kauft ohnehin kein vernünftiger Mensch!