Almost there! Less than 100 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

Cruise for a Corpse (Amiga)

85
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.1
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Wonderfully constructed adventure game with immaculate presentation Johnny "ThunderPeel2001" Walker (419) 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.8
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.3
Overall MobyScore (9 votes) 4.1


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
96
Datormagazin
Men för alla oss som drömt om att vara Hercule Poirot – det här är spelet för oss!
93
Amiga Action
The first Delphine adventures were great games, but they did contain a couple of minor faults. Delphine have improved the famous adventure system and created one of the toughest adventure's I've ever played. The main character adds an extra dimension, but it fails to shadow the superb bitmapped backdrops. Newcomers to adventure games may find it hard, because you can perform most actions in any order. However, Cruise For A Corpse is real treat that will doubtless appeal to any games playing Amiga owner.
90
Amiga Joker
Weil zudem die Rätsel schön knackig sind und auch der (manchmal etwas schwarze) Humor nicht zu kurz kommt, ist der Hit perfekt. Da kann selbst die entsetzlich ungenaue Codewheel-Abfrage nichts mehr kaputt machen – Cruise for a Corpse ist Spitze!
90
Tilt
C'est un grand jeu d'aventure policière. Il y a un bon dosage entre action/réflexion. Vous ne serez pas déçu par la résolution de l'énigme.
90
Amiga Format
Delphine have spent a lot of time getting the atmosphere in Cruise for a Corpse spot on, and this care definitely shows. The whole feel of the game is very much in the style of Christie's Poirot stories. However, even if you're not a fan of these classic tales, the game will prove a challenging and engrossing adventure for any games fan.
88
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Nicht nur Hercule Poirot wäre von diesem vertrackten Digi-Krimi entzückt gewesen, auch der Liebhaber ausgefeilter Animationen gerät bei den perspektivisch stets richtigen Bewegungen des Helden ins Schwärmen!
(page 70)
75
ASM (Aktueller Software Markt)
Das Gameplay selbst ist Geschmackssache, es erinnert an Spiele wie Colonel's Bequest oder Murder. Detektivische Kleinarbeit auf engstem Raum ist angesagt, die sicher nicht jedem liegt, an der aber Freunde des Genres ihren Spaß haben werden.
63
Power Play
An innovativen Ideen haben die französischen Adventure-Erfinder von Delphine nicht gespart. Von der sehr bequemen Benutzerführung bis zum Grafikfeinschliff (32 Farben auf dem Amiga, geschmeidige 3-D-Darstellung der Sprites) hat man sich offensichtlich viel Mühe gegeben. Die dudelige Musik erreicht nicht das Niveau der Soundeffekte, die eindrucksvoll in Stereo erschallen. Der durch die interessante Story und die schönen Bilder anfangs hochmotivierte Abenteurer läßt nach einer Stunde erst mal verstört die Maus baumeln. Das Eingabesystem ist so einfach, daß es einem die fast schon die ganze Arbeit abnimmt. Dadurch, daß sämtliche Verben angezeigt werden, die man in Verbindung mit einem Objekt gerade aktivieren kann, bleibt nicht viel Freifraum zum Experimentieren. Die spielerische Anforderung konzentriert sich so auf das extrem krümelige Absuchen nach Grafikdetails mit dem Cursor und das Plaudern mit anderen Spielfiguren.