New Moby Milestone: 50,000 unique games documented! 94,818 including all platform releases.

Final Blow (Amiga)

missing cover art
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.5
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.7
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.7
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Overall MobyScore (3 votes) 3.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
50
ASM (Aktueller Software Markt)
Die grafische und akustische Aufmachung des Spiels ist eigentlich recht ordentlich. Die Sprites der Boxer und des Schiedsrichters sind ziemlich groß und ansprechend gezeichnet. Nur die Animation derselben ist etwas ruckelig. Der Titelsound ist ok, im Spiel gibt's allerdings nur ein paar gesampelte Geräusche. Vom Johlen des Publikums bis zum Auszählen, nachdem man zu Boden gegangen ist, ist alles da, um eine relativ realitätsnahe Ring-Atmosphäre aufzubauen. Der große Nachteil am Spiel ist, daß es einfach viel zu einfach ist. Mit ein bißchen Joystick-Rütteln hab‘ ich auf Anhieb den Championtitel erreicht. Danach geht es wieder von vorne los. Schade drum, aber ein gutes Spiel muß schon mehr als (höchstens) eine Stunde an Spielspaß bieten.
47
Power Play
Final Blow ist Boxen pur. Wie bei den meisten anderen Boxsimulationen bearbeitet man hektisch Joystick und Feuerknopf, ohne großartig taktisch zu agieren. Das "Prinzip Hoffnung" (Treff' ich oder werd' ich getroffen?") überwiegt. Nach Punkten gewinnt Ihr so gut wie nie, da entweder Euer Klopfer oder der andere nach mindestens zwei Runden ausgezählt werden. Trotz atmosphärischer Grafik, netten Sprites und gutem Sound bietet Final Blow bestenfalls solange Spaß, bis es durchgespielt ist. Bei mir dauerte es lediglich eine halbe Stunde und dann lag das Spielchen in der Ecke. Eines hielt jedoch länger vor - verkrampfte, mit Schwielen übersähte Hände.
45
Amiga Joker
Dank der vielseitigen Steuerungs- und Einstellmöglichkeiten sind die Vektor-Champs den rein actionorientierten Kollegen also klar überlegen. Und bei aller Komplexität ist die Handhabung von 4D Sports Boxing nicht mal wesentlich schwieriger, in beiden Fällen haben auch Leichtgewichte am Stick gute Karten. Die Ringrichter waren sich daher einig wie selten: Ein klarer Sieg nach Punkten für die Boxer aus der vierten Dimension!
35
Amiga Action
Flick through your dictionary and investigate the meaning of the words tedious, boring, easy, embarrassing, appalling, disgraceful and their associated connotations. This will give you a clear idea of what Final Blow is like. An accurate conversion or not, most games players will finish this abomination within their first couple of attempts by executing the advancing punch to the face. While you're continually pressing the fire button, cringe at the terrible animation and wonder what it is that makes companies churn out this sort of terrible rubbish. Dire, abysmal, awful…