New Moby Milestone: 50,000 unique games documented! 94,818 including all platform releases.

Indiana Jones and the Last Crusade: The Action Game (Amiga)

59
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Amiga release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.2
Overall MobyScore (9 votes) 2.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
81
Computer and Video Games (CVG)
A thoroughly enjoyable platform romp with everybody's favourite hero. It's tough and sometimes very frustrating, but it's addictive enough to keep you playing until you beat Hitler.
73
Amiga Joker
Ein weiteres Indiz für die Genialität des Konzepts ist wohl, daß es für den grafisch komplett überarbeiteten Nachfolger „Indiana Jones and the Fate of Atlantis“ (hier ohne konkrete Filmvorlage) zu großen Teilen wiederverwendet wurde. Wem es bei einem Bildschirm-Abenteuer also mehr um Humor und Dramatik als um zeitgemäße Optik und Akustik geht, der besorge sich das Spiel noch heute – mittlerweile ist das komplett deutsche und auf allen Amigas lauffähige Programm nämlich längst in diversen Budget-Versionen für rund 29,- DM zu haben. Eine Festplatte oder zumindest ein Zweitlaufwerk wären allerdings kein Fehler, sonst schwingt man öfter die drei Disketten als die Peitsche.
59
ACE (Advanced Computer Entertainment)
Good use has been made of the graphics capability - with a nice digitised pic of Indy in the bottom in the bottom right hand corner. The Amiga could have been used to better effects though - particularly in the sound department. More convincing swishing and cracking sound FX on Indy's whip would have been appreciated.
48
ASM (Aktueller Software Markt)
INDIANA JONES (CRUSADE-ACTION) ist ein Aufguß aus Pitfall, Terramex und Black Lamp. Zudem handelt es sich nicht gerade um ein Game, das vor Originalität nur so sprüht - nein, das beileibe nicht. Mit INDIANA JONES schlage ich ein weiteres Kapitel zu, das da lautet: „Vertane Chancen“.
48
The Games Machine (UK)
Additions to the ST game are a couple of extra sound effects, such as the 'Indy walking on cornflakes' effect when he moves. The same's true with the admittedly nice digitized pictures – but how much nicer some real gameplay would have been.
46
Power Play
Ein Actionspiel rund um lndiana Jones stricken zu dürfen, muß der Traum jedes Programmierers sein. Von diesem prächtigen Potential wurde aber nicht viel genutzt; das lndiana-Jones-Actionspiel ist recht mittelmäßig ausgefallen. Das Grund-Spielprinzip ist altmodisch, aber brauchbar. Timing und Geschick werden in abwechslungsreichen Situationen gefordert. Leider wimmelt‘s im Spiel nur so von nervigen Stellen. Das Programm wird dadurch nicht unspielbar, aber sehr frustrierend.