How do you play retro games?

Red Storm Rising (Amiga)

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.8
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Amiga release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.7
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.3
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.7
Overall MobyScore (3 votes) 3.8


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Computer Gaming World (CGW)
A totally enjoyable simulation of contemporary attack submarine operations in the "Next War." Although some purists decry certain design decisions (made for playability), this reviewer considers the game to be one of the best on the market.
88
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Ein besonderes Lob verdient die Anleitung, die auf über 150 Seiten alles Wissenswerte erläutert. Red Storm Rising ist somit kein Sturm im Wasserglas: Wer über die abstruse Hintergrundgeschichte hinwegsehen kann, findet eine einzigartige Mischung aus Realismus und Hochspannung!
88
Amiga Joker
Mal abgesehen vom Taktik-Screen ist die Grafik für eine Simulation überdurchschnittlich gut, sie wurde für den Amiga auch extra im Halfbrite-Modus neu gezeichnet. Die Sound-FX sind ebenfalls hervorragend gelungen — sie klingen fast schon zu realistisch (die Musik ist allerdings eher belanglos). Die Handhabung ist tadellos, bis auf zwei Ausnahmen: Einmal hätte man mehr Funktionen (weg von der Tastatur) auf die Maus legen können, zum anderen wirken die eingeblendeten Zwischensequenzen im Eifer des Kampfgeschehens oft störend, lassen sich aber leider nicht abschalten. Und schließlich ist die (mittlerweile ja total überholte) Hintergrundgeschichte sicher auch nicht jedermanns Sache. Davon mal abgesehen. ist Red Storm Rising mit Sicherheit die ultimative Hightech-U-Boot-Simulation, mit deutlichem Abstand vor „688 Attack Sub“. Tja, und wie sich‘s gehört, ist die Amigaversion tatsächlich die schönste von allen!
(page 44)
85
Power Play
Jetzt geht's mit dem Amiga "abwärts": Die U-Boot-Simulation "Red Storm Rising" ist da. Gegenüber der PC-Version wurde der Sound aufgebessert, sonst ist alles beim alten geblieben. Und das ist gut so, denn das Spiel nach dem Roman von Tom Clancy spielt sich wahnsinnig spannend.