User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
83
Amiga Joker (Dec, 1990)
In aller Regel kommt nichts Vernünftiges dabei heraus, wenn ein Game aus den Elementen so unterschiedlicher Genres zusammengepuzzelt wird — Rogue Trooper ist da eine rühmliche Ausnahme. Das Spieldesign ist hervorragend geglückt, das Gameplay fesselnd (man will gewinnen, und man kann gewinnen) und die technische Umsetzung ausgezeichnet. Von Kleinigkeiten einmal abgesehen (z. B. die merkwürdige Animation des Spielersprites), ist diese Comic-Versoftung wirklich in jeder Hinsicht gelungen!
(page 80)
80
Not a game that immediately grabs your attention. It takes a bit of playing to realise that the game (3D section excepted) has far more depth than first thought. Arcade adventurers who enjoy a tough challenge and a strong shoot-'em-up element should find this their sort of game.
78
The graphics are okay, and Rogue himself is animated quite well - there's even a nice "comic book" sequence inbetween levels - but the overall effect seems a little flat and two-dimensional. The sound is also nice, but doesn t seem to fit the bill as well as it could. The major fault lies in the gameplay - it's the same old thing again and again - move around levels, kill enemy, fly about, kill even more enemies - but with nowhere near enough action to satisfy would-be Gl's. Even ardent 2000AD fanatics (like myself) would be warned to take a close look before grabbing hold of this.
65
Über den großen Showdown, also den dritten Teil von Rogue Trooper, vermag ich leider kaum etwas zu berichten. Erstens fehlte unserer Testversion jeglicher „Beipackzettel“, und zweitens sah ich mich außerstande, den zweiten Teil lebend zu durchqueren (Schande über mich). Laßt Euch doch einfach überraschen, was Rogue Trooper noch so alles zu bieten hat. Sein Geld ist das neue Krisalis-Werk jedenfalls auch nur mit zwei Teilen wert. Kurzum: Zwar nicht atemberaubend, aber immerhin spielbar.
60
Power Play (Jan, 1991)
Von Spielen zu Comic-Serien bin ich Schlimmstes gewohnt - da atmet man bei Rogue Trooper richtiggehend auf. Natürlich ist das Spielprinzip keine Jahreshauptversammlung der neuen Ideen, aber die Mischung ist ganz adrett: Ein bißchen boxen, ballern und Mini-Puzzles lösen zum einen, rumfliegen und Zubehör kaufen zum anderen, hübsch dargebracht und solide spielbar. Die Grafik ist Durchschnitt, die Soundkulisse eine knackige Mischung aus spannender Musik und satten Effekten. Kein Spiel für die einsame Insel, aber mittelfristig unterhaltsam. Fans der Comic-Vorlage werden nicht enttäuscht sein.
33
Amiga Power (May, 1991)
Good fun for the persistent, and a good license for a change.