How do you play retro games?

Typhoon of Steel (Amiga)

Typhoon of Steel Amiga Title screen

MISSING COVER

49
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.0
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.0
Overall MobyScore (1 vote) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
Zzap!
Even though there are a number of valid criticisms that can be levelled at Typhoon, the game contains a lot of worthwhile detail and has plenty of ambition with its long-lasting campaign scenario.
70
Datormagazin
Typhoon of Steel är inget toppenspel, men ändå ganska intressant.
68
Power Play
Freunde von beinharten Strategiespielchen dürfen sich auf die Fortsetzung zum Taktikhammer "Panzerstrike" von SSI freuen. In "Typhoon Steel" stehen verschiedene Szenarien in Asien und Europa zur Auswahl, auf denen Ihr im SSI-typischen Brett-Look Einheiten aufeinanderhetzen könnt.
50
Computer Gaming World (CGW)
The sequel to Panzer Strike, this covers the remaining theaters of World War II (Pacific, Asia, etc.). Similar to its predecessor with all of its strengths and weaknesses.
18
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Wenn nämlich der Compi hier seine eigenen Züge berechnet, darf der General locker mal den Wochend-Einkauf erledigen! Von derlei Geduldsproben abgesehen geriet das Handling zwar gewöhnungsbedürftig, aber letzten Endes doch erträglich. Dennoch hat die Konflikt-Reihe im direkten Vergleich wohl die Nase vorn.
(page 10)
14
Amiga Joker
Typhoon of Steel bezeichnet sich voller Stolz als Nachfolger des Uralt-Spielchens „Panzer Strike“. Nun, wenn man sich die Präsentation so ansieht, könnte man sogar glauben, es wäre dessen Vorgänger: Die Grafik hat vermutlich mein dreijähriger Neffe gezeichnet und mir nix davon gesagt, das Scrolling scrollt nicht, es hüpft, und der Sound besteht aus einer dürftigen Titelmelodie und ein paar „Knalleffekten“ beim Kämpfen. Langweilig ist das Game obendrein. Kurz und schlecht: Wer z. B. „Overrun“ mochte, mag auch Typhoon of Steel. Aber wer mochte schon „Overrun“?