Weekend Promo: Up to 75% off Rollercoaster Tycoon, Leisure Suit Larry and more at GOG!

David's Midnight Magic (Atari 2600)

Genre
Perspective
Gameplay
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Atari 2600 release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
The Atari Times (Jan 12, 2005)
So enjoy this while you can, since pinball machines are, in the real world, dying out, along with arcades, unfortunately. But at least this isn't too difficult a cartridge to locate though, and it's pretty obvious why.
86
neXGam (Jun 27, 2013)
Die Steuerung bei Mignight Magic ist dabei so erfreulich simpel wie das Spielprinzip selbst - mit links und rechts bewegt ihr jeweils die entsprechenden paddles auf der jeweiligen Seite, während ihr mit dem zurückziehen des Joysticks alle Bumper gleichzeitig hochschnellen lasst. Zwar mutet die Ballphysik teilweise schon mal etwas seltsam an (speziell an den seitlichen Ausgängen) und die beiden zentralen paddles am unteren Bildschirmrand sind meiner Meinung nach etwas zu schräg angeordnet (was Bälle häufig durch die Mitte wegsinken lässt) aber VCS-Besitzer werden dieses Manko zu verschmerzen wissen. Ärgerlicher ist da hingegen schon die fehlende Rüttel-Funktion (Tilt), die man als alter Arcade-Spezi natürlich gerne gesehen hätte um kritische Bälle doch noch einmal ins Spiel zu bringen.
67
The Video Game Critic (Sep 23, 2001)
Although the table looks sparse by modern pinball standards, there are enough targets to keep things interesting. It's a challenging game, especially on the "A" difficulty level. While I found Midnight Magic's gameplay to be somewhat fun and addicting, I was less impressed with the control. There's no nudge, and the flippers could be more responsive. Still, pinball fans will be satisfied with the overall quality.
55
Power Play (Feb, 1988)
Etwas enttäuscht war ich schon, nachdem ich Midnight Magic ein paarmal gespielt hatte. Wo sind denn all die Extras hingekommen, die mich beim Original so begeistert haben? Im Vergleich zu „Pinball“ schneidet Midnight Magic aber besser ab. Zum Beispiel ist das Abprallverhallen der Kugel sehr realistisch. Hier haben sich die Programmierer zum Glück am Vorbild orientiert. Midnight Magic spielt sich ganz gut, auch wenn es nicht vollends überzeugen konnte. Nach längerem Flippern wird es etwas eintönig. Da aber für das VCS bis auf Pinball keine anderen Flipper-Simulationen angeboten worden, gibt es keine Alternative zu diesem Modul.