Bundleopolis Sale: New bundles for sale every 6 hours at GOG

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
95
Apart from ever-so-slight colour alterations, there is absolutely no difference between this and the Amiga version. An astonishing game which no self-respecting gamer should be without.
91
Génération 4 (Apr, 1990)
En conclusion, E-Motion est le premier soft de pure réflexion réellement superbe. Qui plus est, il est des plus prenants (je le place personnellement au même niveau que Tetris).
90
Probably a touch easier than the Amiga version, it still contains all the addictive, graphically and sonic qualities.
88
E-Motion is very much an unclassifiable product. It is quite easy to get to grips with, but very difficult to master, so there is quite a challenge there. It is the sort of product that is unique to computer gaming, and therefore exactly the sort of thing that a computer game should be. If you like games like Tetris you will almost certainly have a ball with this one.
82
Auf dem Amiga wie auch auf dem Atari ST hat dieses Spiel die gleichen Qualitäten. Der einzige kleine Unterschied ist, daß die Farben auf dem Amiga etwas klarer sind als auf dem ST. Ansonsten kann man wirklich nicht meckern. Endlich mal was ganz Neues, nirgends abgeguckt und noch dazu super gemacht! Da kann ich nur noch sagen: Herzlichen Glückwunsch an die englische Firma U.S. GOLD, dieses Game ist ein Hit!!!!
81
Det nya spelet E-motion från U.S. Gold är ett tänkarspel där du kontrollerar ett klot, eller två om ni är två spelare. Du ska klara dig igenom 50 olika banor och kan också finna fem bonusbanor om turen är framme.
76
ST Format (Apr, 1990)
E-Motion has all the necessary ingredients for a superb puzzle game, and is well-programmed to boot. You'll be entranced by the hypnotic movement of orbs and the ethereal special effects. Frustration generated by erratic ball movement is the only thing that stops you getting emotive about it.
70
TOS-Magazin (May, 1990)
Das Zusammenarbeiten ist nicht leicht; oft verfolgt man unterschiedliche Taktiken, schubst sich gegenseitig die falschen Kugeln zu. Auch die Aufmachung begeistert: farbenprächtige Grafik, witzige Soundeffekte und vier verschiedene Bonusrunden beeindrucken.
69
Power Play (Apr, 1990)
Das Spielprinzip von "E-Motion" ist denkbar einfach: Stellen Sie sich eine Fläche vor, auf der sich verschiedenfarbige Kugeln befinden. Sie steuern alleine oder mit einem Freund zusammen je eine Kugel und müssen mit dieser die anderen Kugeln entfernen.