Gobliiins Reviews (Atari ST)

Published by
Developed by
Released
Also For
80
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Atari ST release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
92
Gobliiins ist ein ungeheuer spannendes Programm, das allerdings nicht jedermanns Geschmack sein dürfte (letzteres gilt leider auch für den einzigen Schwachpunkt das Games, den Sound). Trotzdem steht es bei mir ganz oben auf der Hitliste, da es erstens tolle Grafik beinhaltet, uriges Gameplay zeigt und das innovativste Spielprinzip seit Lemmings besitzt. Daß auch Anleitungs- wie Bildschirmtexte komplett ins Deutsche übersetzt wurden und die Installation auf Festplatte keinerlei Probleme bereitete, läßt das Programm noch eine Stufe weiter nach oben rutschen. Wer also auf ausgefallene Spiele mit hohem Hirnschmalzverbrauch steht (und das Game ist teilweise wirklich enorm schwierig), der sollte sich Gobliiins unbedingt zulegen!
87
ST Format (Jul, 1992)
If game plots were houses, Conceptsville would be a Milton Keynes of semis, lined up row upon row. But Gobliiins would be the strange house on the hill, a quaint. eccentric and endearing mansion. Enough laboured metaphors. The point is that Gobliiins is a massively fun game and strikingly original to boot. Why hasn't anyone else come up with the idea of a series of static puzzle screens? And before you think it, Gobliiins is nowt at all like Lemmings.
82
ST Action (Mar, 1993)
It's french, what more can you say? I've never seen anything like it. Not logical enough to appeal to everyone. Sequel soon too!
80
TOS-Magazin (Mar, 1992)
Die Grafik ist ein Genuß. Eine hinreißende Trickfilmseqeunz führt den Spieler in das Geschehen ein, bevor er seine drei Schützlinge in ihr Abenteuer schickt. Jedes Bild enthält weitere kleine, durch digitalisierte Geräuscheffekte untermalte Trickeinlagen, die immer wieder für humorvolle Unterhaltung sorgen. Zudem bringt der Umfang von immerhin drei Disketten langen Knobelspaß. Wer Rätselhefte oder Adventures liebt oder ganz einfach ein Faible für kleine Fantasy-Wesen hat, schließt auch Gobliiins in's Herz.
80
Jeuxvideo.com (Jan 19, 2010)
Gobliiins est un jeu comme on n'en fait plus. Malgré ses presque vingt ans, un élan de nostalgie nous pousserait à déclarer fermement qu'il n'a pas pris une ride tant il reste agréable et amusant, mais un regard plus critique nous oblige à reconnaître certaines limites techniques en ce qui concerne la jouabilité ou le son. Cela n'occulte cependant pas le fait que le titre de Coktel Vision reste une référence du genre, décliné depuis en quatre épisodes, ce qui témoigne de son succès. Telle est la force de Gobliiins qui, comme d'autres avant lui, demeure dans les esprits comme l'un des grands de son époque.
70
Play Time (1992)
Coktel Vision hat endlich ein Knobelspiel auf den Markt geworfen, das nicht nur für greise Tüftler ersonnen wurde. Vielmehr droht der Knobel-Fan angesichts zum Schreien komischer Comic-Animationen selbiger geistiger Umnachtung zu verfallen wie der zu rettende Herrscher. Will man einen der Goblins zu einer unsinnigen Aktion bewegen, so tippt er sich empört an die Stirn, während länger nicht bewegte Zwerge herzhaft gähnen oder ungeduldig mit den Füßen tippeln. Wer sich trotz solcher Kalauer noch auf teilweise anspruchsvolle Kopfnüsse konzentrieren kann, sollte sich dem Trio Infantil anschließen.
69
Power Play (Mar, 1992)
Gobliiins beschert uns eine knackige Rätselei, gewürzt mit einer Menge Humor. Auf den ersten Blick beeindruckt die hervorragend gezeichnete VGA-Grafik. Die Animationen der Gestalten und einige Rätsel sind dermaßen witzig, daß man trotz kleiner Unfeinheiten Gobliiins Suchtcharakter zusprechen darf. Jeder Raum steckt voller lustiger Überraschungen - das Paßwortsystem läßt die Motivation noch höher steigen. Die Idee ist zwar nicht die allerneueste, die Soundeffekte auch nicht die Besten, aber dem Spiel- und Lachvergnügen tun sie keinen Abbruch. Für alle Knobelfans mit Sinn für Humor: sollte man haben. Spielerische Unterschiede zwischen den Versionen gibt's nicht.