Indiana Jones and the Temple of Doom (Atari ST)

Indiana Jones and the Temple of Doom Atari ST Title screen

MISSING COVER

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Piece of bull Hannu Siivonen (18) 0.25 Stars0.25 Stars0.25 Stars0.25 Stars0.25 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 1.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.4
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.2
Overall User Score (5 votes) 2.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Computer and Video Games (CVG)
Secondly, it will take you quite a lot of practice to eventually master the game as it is extremely hard. Whether you've fan of the arcade original or you're just after some high adventure - with a few pitfalls thrown in - this is the game for you.
56
The Games Machine (UK)
Overall, with the option of playing a hard, medium or slow game, the ST Indiana Jones is better than the 8-bit versions but not to the extent that perhaps it could have been.
40
Power Play
Das lndiana Jones-Spiel bietet wenig Neues. Drei Geschicklichkeits-Tests, mit einer Prise Leiter- und Kletterspiel abgeschmackt. können heute mehr so recht begeistern. Daran kann auch das prominente Kino-Vorbild nicht viel ändern. Immerhin erinnern einige Szenen an den Film. Schade, daß die Grafik der ST-Version eine Spur zu langsam und ruckartig geraten ist. Mehr Tempo hätte dem Spielspaß nicht geschadet. So präsentiert sich Indiana Jones als durchschnittliches Spiel, das eine Weile Spaß macht, aber rasch langweilig wird.
33
ASM (Aktueller Software Markt)
INDIANA JONES ist eine glatte Enttäuschung. Nach den Vorankündigungen und den durch die Werbung geschürten Erwartungen hatte ich mir von dem Spiel einiges erhofft, doch nichts von alledem wurde erfüllt Die Grafiken sind vielleicht noch akzeptabel, entsprechen aber bei weitem nicht dem ST-Standard, Der Sound dagegen ist schlicht und einfach lächerlich. Was da aus dem Lautsprecher an kläglichem Gepiepse herauskommt, wäre nicht einmal ausreichend, um sich auf dem Spectrum eine mehr als durchschnittliche Note zu verdienen. Die Handlung habe ich oben mit wenigen Worten bereits umrissen, sehr viel mehr läßt sich darüber beim besten Willen nicht sagen. Kurz und gut: Schlecht!