Navy Seals Reviews (Atari ST)

Navy Seals Atari ST The title screen

MISSING COVER

Genre
Perspective
Gameplay
Misc
...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
79
Play Time (May, 1991)
Wie die meisten Film-Lizenz-Spiele handelt es sich um ein Plattform-Spiel, und wird Sie für einige Zeit beschäftigen. Das Spiel ist zwar etwas schwer, doch spielbar genug, um Sie alle sieben Level schaffen zu lassen.
72
ST Format (Aug, 1991)
If you enjoy leaping from platforms and shooting things, you'll certainly enjoy this game, but it lacks that special ingredient to make it an outstanding game rather than just a reasonably good one.
57
Power Play (Jul, 1991)
Ich kann sie langsam nicht mehr sehen, diese uninspirierten Ocean-Filmumsetzungen: Egal ob Total Recall, Robocop 2 oder Navy Seals - im Prinzip bekommt man immer wieder die gleiche Rumlauf- und Ballersauce mit gepfeffertem Schwierigkeitsgrad aufgetischt. Die Grafik ist manierlich, der Sound langweilig und das Scroll-Geruckel auf dem ST hält sich in annehmbaren Grenzen. Die Motivation läßt ziemlich zu wünschen übrig: Navy Seals ist keine Katastrophe, aber lieblose Dutzendware und keinesfalls 90 Mark wert. Ein schlappes Spiel von der Stange; geprüft und für zu teuer befunden.
33
Grafisch gesehen ist das 16-bit-Game gar nicht mal so übel. Allein die Einfallslosigkeit der Programmierer in puncto Spielablauf (springen, hüpfen, hangeln, klettern, killen) ist schlichtweg ‘ne Frechheit.