New Moby Milestone: 50,000 unique games documented! 94,818 including all platform releases.

Space Quest III: The Pirates of Pestulon (Atari ST)

81
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.0
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the Atari ST release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.1
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.6
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.1
Overall MobyScore (8 votes) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Atari ST User
Space Quest III provided me with many hours of fun. It has a good mixture of styles, changing from arcade to adventure and back again, ensuring that you don't become bored. Tremendous value for money. I highly recommend it.
90
Génération 4
Quelle déception ! Si Space Quest 3 est le plus jolie et le plus réussi de la série, s'il est le plus drôle également, il est - hélas! - le plus facile, et on le termine après quelques heures de jeu seulement. A la rigueur, les débutants en profiteront un peu plus, mais encore ! Sans quoi, l'histoire est géniale, hilarante, les graphismes sont très beaux et les sons sont fabuleux, drôles eux-aussi, surtout si l'on possède un synthétiseur !
83
Computer and Video Games (CVG)
An enjoyable and addictive addition to the Space Quest series, and a good buy for adventure fans.
83
ST Format
SQ3 is a polished, humorous game with well-integrated action sequences. It's only a pity it's so short, ending just as you're getting into the swing of things. Nonetheless you'll find it a worthy addition to your adventure collection.
82
Power Play
Schrill, zynisch und selbstironisch: Die Programmierer Scott Murphy und Marc Crowe haben eine herrliche Science-fiction-Parodie geschaffen. Doch bei allem Humor kommt der Rätselspaß nicht zu kurz; der Schwierigkeitsgrad ist angenehm mild, auch wenn man in manchen Situationen mit Beharrlichkeit weiter kommt als mit Logik. Hut ab auch vor den Grafiken: die Animationen und comicähnlichen Zeichnungen sind herrlich (besonders gelungen sind der Kellner im “Monolith Burger“ und der Verkäufer im “World o‘ Wonder“). Freunde von Science-fiction-Filmen, handfesten Albereien und zynischem Humor werden‘s lieben. Wer etwas Erfahrung besitzt, hat das Programm zu schnell durchgespielt; mir war‘s zu wenig Adventure für den Preis.
80
Tilt
Les graphismes de Space Quest III ont fait l'objet de considérables améliorations. Les décors et personnages abandonnent le caractéristique aspect carré propre à une faible résolution pour se parer d'une nouvelle finesse plus en accord avec les 320 pixels par 200 du ST. Les animations se sont, elles aussi perfectionnées. De véritables séquences de dessins animés viennent agrémenter certaines de vos actions. Les bruitages, bien que sobres, sont en parfait accord avec les différentes scènes en cours.
80
Tilt
La réalisation a subi d'importantes améliorations par rapport aux précédents épisodes. Les décors et personnages exploitent désormais les capacités graphiques du ST. Les animations se sont elles aussi perfectionnées, de véritables séquences de dessins animés venant agrémenter certaines actions. Les bruitages, bien que sobres, collent bien à l'action. Un monde délirant et plein d'humour.
77
ASM (Aktueller Software Markt)
Zähneknirschend mußte ich jedoch feststellen, daß SIERRA den Atari ST für ihre Umsetzungen nach wie vor lediglich als PC-Emulator verwendet. Die Grafiken sind identisch zu den EGA-PC-Grafiken, gleiches gilt für den Piepssound und die Animation der Sprites. Zur Ehrenrettung sei noch gesagt, daß die EGA-Bilder wahrlich nicht von schlechten Eltern sind, aber der ST hat halt bessere Möglichkeiten, und die sollte man meines Erachtens auch nutzen. SPACE QUEST III ist jedoch eindeutig ein phantastisches Adventure, das seinen Preis wert ist und dem User humorigen Spaß ohne Ende bietet. Man könnte zwar meinen, daß das Entwicklungssystem von SIERRA schon ein wenig abgenutzt wird, doch sofern der Einfallsreichtum der Stories in dieser Form erhalten bleibt, sehe ich für SIERRA eine goldene Zukunft - mit SPACE QUEST LXIII und Kings Quest LXIII. Wohl dem, der bis dahin immer noch auf den Spuren von Roger Wilco wandelt!
70
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Ganz abgesehen davon, daß sowohl die Lachmuskeln als auch die kleinen grauen Zellen wieder kräftig beansprucht werden, ist bei der dritten Folge endlich ein neues Technik- Zeitalter angebrochen. Wesentlich verfeinerte, comicartige Grafik, Soundkartenunterstützung und zusätzlich mögliche Maussteuerung setzen Roger so in Szene, wie er es eigentlich schon längst verdient hätte. Als Bonus liegt dem Spiel eine „Rüssel-Brille“ bei, außerdem wurde es sauber ins Deutsche übersetzt
(page 30/31)