User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
74
Power Play (Sep, 1989)
Grafisch ist Star Command zwar schlicht und wird dem Atari ST überhaupt nicht gerecht, aber das Feeling ist toll. Missionen, die logisch aufeinander aufbauen, eine riesige Anzahl von Gegenständen, unheimlich viele Planeten und ein ausgetüfteltes Spielsystem wiegen die grafischen Mängel auf. Star Command verfehlt aber trotzdem bei mir die Bestnote, weil es zu wenige Missionen gibt. Es wird zwar immer aus drei Missionen mit ähnlichem Ziel eine per Zufall ausgewählt, aber nach gut zehn Aufträgen ist halt Schluß. Schade, man hätte lieber auf den Zufall verzichten und dafür dreimal so viele, unterschiedliche Aufträge unterbringen sollen. Davon abgesehen macht Star Command unheimlich Spaß und Rollenspieler, die von dem ewigen Fantasy-Krempel die Nase voll haben, kommen hier auf Ihre Kosten.
67
Es bietet zwar wenig für Grafikästheten, aber um so mehr für Strategiefreunde. Drei randvolle Disketten und ein umfangreiches Begeleitbuch, in welchem in altbewährter SSI-Manier alles Wissenswerte zum Spielablauf (auch für Rollenspielneulinge) enthalten ist, sind auch auf der Plusseite zu verbuchen. Dagegen ist der meiner Meinung nach doch zu hohe Preis von rund 100 DM negativ zu vermerken. Aufgrund der fehlenden Alternativen für AMIGA und ST bleibt „Star Command“ jedoch zwangsläufig mit auf der Liste echter Science Fiction-Rollenspielfreunde. Wenn die Möglichkeit dazu besteht, sollte der Käufer sich das Programm vorher mal ansehen! Ansonsten kann man nur hoffen, daß es demnächst auch noch andere Vertreter dieses Spielgenres für AMIGA und ST gibt, die auch grafisch zufriedenstellender ausfallen als das ansonsten passable SSI-Produkt.