How do you play retro games?

Battle Master

Published by
Developed by
Released
Platforms
Genre
Perspective
Theme
MobyRank MobyScore
DOS
...
...
Amiga
...
...
Atari ST
...
...

User Reviews

A sadly buggy and false attempt at a fantasy epic Amiga Keeper Garrett (963)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 1 2.2
Atari ST Awaiting 1 votes...
DOS Awaiting 1 votes...
Genesis 4 2.0
Combined MobyScore 5 2.1


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
GenesisGamePro (US)
Battlemaster is an epic adventure cart of epic proportions. trying to combine engaging RPG with satisfying hack-n-slash action is the current rage, and Arena's made a worthy attempt. If it takes more than a massive dose of thumb sweat to staisfy your need for adventure, do battle with Battlemaster.
70
AmigaAmiga Joker
Die (ruckelige) Grafik reißt zwar keinen vom Hocker, ist aber solide. und detailreich gemacht. Jede Stadt hat ihren eigenen Charakter, und die teilweise sogar animierten Hintergründe wechseln ziemlich häufig. Aus dem Lautsprecher dringen leider nur äußerst mäßige Soundeffekte, die Steuerung (Tastatur, Maus, Joystick) ist dafür guter Durchschnitt. Battlemaster wird zwar keine Softwaregeschichte schreiben, aber für ein, paar Stunden actionreichen Adventurespaßes ist es allemal gut.
67
Atari STAtari ST User
Battlemaster is another variant of the traditional RPG. The graphics are small and not particularly exciting, and the gameplay didn't exactly have me on the edge of my seat. It does include more arcade action than the other games reviewed in this issue, and I found that basically, it followed the same theme.
58
AmigaZzap!
Battlemaster has too little depth with too little tactical meat to be considered by anyone but Gauntlet fanatics, who would, in turn, be disappointed with it as a true arcade game.
41
AmigaPower Play
Schreibtischtäter können vor ihrem Amiga Platz nehmen: PSS's Metzel- und Meuchelepos mit Rollenspielelementen gibt's nun auch für den großen Commodore. Nach wie vor hält sich das Vergnügen wegen der "Viele-kleine-Sprites"-Hektik in Grenzen, denn an Spiel, Sound und Grafik hat sich rein gar nichts geändert.
41
Atari STPower Play
Auf dem Bildschirm wuseln die Sprites, Todesschreie quietschen aus dem Lautsprecher, der Feuerknopf wird monoton bearbeitet – die Übersicht habe ich schon lange verloren. Mit Strategie, Taktik oder Geschicklichkeit kommt man bei Battlemaster leider nicht besonders weit. Entdecken und ausprobieren, darauf beschränken sich die an den Spieler gestellten Anforderungen. Nur mit Glück kann man z.B. eine Fallgrube umgehen, die sich plötzlich unter den Füßen des eigenen Kämpfer öffnet. Während der zahlreichen Kampfszenen hilft dann auch Glück nicht mehr weiter. Wer, wann, wo und warum auf wen schießt oder einschlägt, wäre wahrscheinlich auch für die Entwickler nicht mehr ganz ersichtlich. Nette Grafik und eine interessante Spielidee wurden bei Battlemaster mit Füßen getreten. Für Angehörige der seltenen Spielerart "militante Entdecker" vielleicht ganz interessant, an alle anderen: Finger weg – dieses Spiel nervt!
8
DOSASM (Aktueller Software Markt)
Das Spiel wurde insgesamt auf fünf verschiedenen Rechnern und mit unterschiedlichen Konfigurationen getestet, und nur ein einziges Mal lief es einigermaßen akzeptabel. In den anderen Fällen hängte sich das Programm mehr oder weniger endgültig mit Maus- und/oder Tastaturproblemen auf. Generell darf auch keine Soundblaster-Karte installiert sein. Diese ist zwar AdLib-kompatibel, wird aber mit einem saftigen Systemabsturz quittiert. Wer tatsächlich auf diese Art von Spielen steht, sollte vor dem Kauf auf jeden Fall eine Rücknahme bei Nichtfunktion mit seinem Händler aushandeln. Die Chancen, daß das Spiel auf Anhieb auf dem Hausaltar läuft, dürften nämlich recht gering sein!