User Reviews

There are no reviews for the Commodore 64 release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.3
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.5
Overall User Score (6 votes) 2.8


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Commodore Format (Mar, 1991)
Only you know deep down if puzzle games leave you cold or give you the hots. If it's the latter, Chip's Challenge is one of the best available. But be warned: once you start playing you won't want to stop - and with 140 very playable levels it could be a long night.
83
Richtig kompliziert wird es jedoch erst in den späteren Abschnitten, denn ein wichtiges Merkmal des ausgeklügelten Gamedesigns ist der sanft, aber stetig ansteigende Schwierigkeitsgrad. Anfangs erhält man beim Betreten bestimmter Felder sogar eine Erklärung der Spielelemente, außerdem gibt’s Paßwörter, eine Pause-Funktion und die Möglichkeit, einzelne Levels beliebig oft zu wiederholen – oder auch mal zu überspringen. Daher hat sich hier auch niemand über die etwas altertümliche Präsentation aufgeregt, zumal die Sticksteuerung wie geschmiert funktioniert...
(page 76)
60
Enttäuscht hat mich allerdings die 8-Bit-Fassung: Der Spielausschnitt ist sehr klein, die Grafik könnte wesentlich besser sein, und der Spielablauf ist lahm.
60
Power Play (Jul, 1991)
Die C-64-Besitzer haben sich zu früh gefreut: Von Chuck Sommervilles' genialer Spielidee bleiben auf dem kleinen Commodore nur Rudimente übrig. Die kostbaren Mikrochips sind auf dem fitzeligen Bildschirmausschnitt nur schwer zu erkennen. Die Grafik wackelt fröhlich vor sich hin, und die Joysticksteuerung ist unpräzise.
40
Datormagazin (Mar 27, 1991)
Detta spel finns tydligen till Lynx och skall vara förhållandevis bra och jag kan bara konstatera att det samma inte kan sägas om C64-versionen.