Become a Patron to help us improve MobyGames!

Switchblade (Commodore 64)

Switchblade Commodore 64 Part of the opening sequence

MISSING COVER

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
2.4
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.3
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.3
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 2.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Overall MobyScore (3 votes) 2.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
72
Power Play
“Switchblade“ ist ein gradliniges Plattformspiel ohne Wenn und Aber. Hiro hat nichts anderes zu tun, als seinen Weg durch das Labyrinth zu finden und nebenbei alle Gegner zu erledigen. Gänge und Räume sind dermaßen verschachtelt und komplex angelegt, daß trotzdem mehr als genug Spielmotivation übrigbleibt. Alle Gegner und scheinbar ausweglose Situationen lassen sich durch taktische Planung bewältigen. Mit zunehmender Erfahrung des Spielers steigt der Schwierigkeitsgrad und die Gefährlichkeit der Gegner schön kontinuierlich an. Damit man nicht die Orientierung in dem weitläufigen Verlies verliert, sollte man unbedingt eine Karte zeichnen. Wer ein fetziges Plattformspiel mit viel Action sucht, ist mit “Switchblade“ gut bedient.