Cabal

Critic Score User Score
Commodore 64
78
3.4
Amiga
71
3.3
Atari ST
...
3.2

User Reviews

Kill all enemies and dodge their bullets Amiga *Katakis* (37875)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 14 3.3
Amstrad CPC 4 3.6
Arcade 3 4.4
Atari ST 5 3.2
Commodore 64 7 3.4
DOS 8 3.6
NES 11 3.3
ZX Spectrum 5 3.9
Combined User Score 57 3.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
87
Commodore 64The Games Machine (UK)
Operation Wolf/Thunderbolt fans are sure to warm to this and indeed other gamesplayers will like its direct combat too. There's no depth to Cabal, just fast, non-stop action and a hell of a lot of bullets flying around, but it's more than enough to keep you playing - it can be as addictive as the Ops, which is surely recommendation enough for purchase.
86
ZX SpectrumThe Games Machine (UK)
When a life is lost your enemy-meter goes down, giving you some unwelcome extra work before the level can be completed. However, the satisfaction on doing that easily makes it all worthwhile so you're sure to keep playing and playing.
85
Commodore 64Computer and Video Games (CVG)
A fab conversion of a playable, if socially unacceptable, arcade machine. Even with the lack of the original's simultaneous two-player action, Cabal is packed with gameplay which should more than satisfy the Rambo-esque blood lust within you.
85
AmigaThe Games Machine (UK)
Graphically Cabal suffers a little because the chunky sprites took slightly awkward. Tunes on the Amiga are acceptable, but the ditties soon become annoying. Playability is what counts, though, and Amiga Cabal certainly has plenty of that.
83
Commodore 64Commodore Format
Frustrating but brilliant fun. Effective graphics and hordes of enemy troops to defeat. Set your sights on it.
81
AmigaThe One
It looks the same, sounds the same and f eels the same - in fact Ocean's French programming team has managed to capture just about every aspect of Jaleco's coin-op perfectly... with one notable exception. The arcade machine came equipped with three fire buttons - one to fire, one to roll and a third to lob grenades. The rolling is handled adequately - a diagonal joystick movement works fine - but the grenade throwing technique is a serious drawback.
80
Atari STASM (Aktueller Software Markt)
CABAL ist, moralische Bedenken beiseite, ein Spiel, das sich jeder Fan von Games wie W.O.P (Name von der Red. geändert) und Unternehmen Gans (Name von der Red. geändert) zulegen sollte. Den Hitstern hat‘s meiner Meinung nach auf jeden Fall verdient!
78
AmigaAmiga Joker
Cabal ist so brutal, wie kaum ein anderes Kriegsspiel: Der Weg durch die 20 Level ist mit Leichen nur so gepflastert. Aber so pervers es auch klingen mag, diese actiongeladene Metzelei macht Spaß! Dafür sorgen neben der guten Spielbarkeit die excellenten Grafiken und die atmosphärisch stimmigen Soundeffekte. Wem es nichts ausmacht, daß auf dem Screen die feindlichen Soldatensprites gleich reihenweise in die ewigen Jagdgründe geschickt werden müssen, der sollte Cabal unbedingt antesten. Oceans Killer-Game fegt moralische Bedenken mit einer satten Salve Spiel-Spaß vom Tisch...
77
Commodore 64ASM (Aktueller Software Markt)
Insgesamt gesehen, handelt es sich bei CABAL um ein gelungenes C-64-Produkt, das nicht nur mir großen Spaß bereitete. Auch „Cruiser“ Klaus bemerkte treffend; „Ausgezeichnet!“, während Uli kurz und knapp formulierte: „Technisch brauchbar; Spielspaß hängt vom persönlichen Geschmack ab!“ Mir jedenfalls hat schon die 64er-Version gut gefallen. So freut sich der Tester auf die ST- und Amiga-Fassungen, die bald bei uns zu haben sein sollen. CABAL - find‘ ich gut!
74
AmigaAmiga Power
[Budget re-release] Frantic and really pretty groovy slaughter-'em-up that's a touch more involved than most games of the sort.
68
AmigaASM (Aktueller Software Markt)
Aus mir völlig unerklärlichen Gründen haben die Programmierer bei der AM1GA-Fassung, und was noch viel schlimmer ist, auch bei der ST-Version, von der wir - direkt vom Programmierer - eine Beta-Version erhielten, das „Waffenhandling“ nocheinmal überarbeitet. Die Wumme wird zwar immer noch mit dem „Knopf am Stick bedient, doch die Granaten werden jetzt abgeworfen, indem man den Stick nach unten zieht, was natürlich dazu führt, daß - wenn man nach unten schießt - automatisch alle Granaten abgeworfen werden, Dadurch ist leider keine genaue Einteilung der Granaten möglich, es bleibt einem nur eins über: Mit der Wumme auf alles halten,was sich irgendwie bewegt. Und aus ebendiesem Grund entziehe ich sowohl der ST- als auch der Amiga-Version den feierlich vergebenen Hitstern. Tja, hart ist das Leben..
67
Atari STST Action
As an arcade game Cabal is a little too slow for its own good. It's just a basic blasting game with no frills and five jewels that won't really keep you interested for long. If you were a fan of the coin-op it may be worth a brief look or if you have eight quid you just have to spend...
67
Atari STASM (Aktueller Software Markt)
(Second review)
Aus mir völlig unerklärlichen Gründen haben die Programmierer bei der AM1GA-Fassung, und was noch viel schlimmer ist, auch bei der ST-Version, von der wir - direkt vom Programmierer - eine Beta-Version erhielten, das „Waffenhandling“ nocheinmal überarbeitet. Die Wumme wird zwar immer noch mit dem „Knopf am Stick bedient, doch die Granaten werden jetzt abgeworfen, indem man den Stick nach unten zieht, was natürlich dazu führt, daß - wenn man nach unten schießt - automatisch alle Granaten abgeworfen werden, Dadurch ist leider keine genaue Einteilung der Granaten möglich, es bleibt einem nur eins über: Mit der Wumme auf alles halten,was sich irgendwie bewegt. Und aus ebendiesem Grund entziehe ich sowohl der ST- als auch der Amiga-Version den feierlich vergebenen Hitstern. Tja, hart ist das Leben..
62
ZX SpectrumComputer and Video Games (CVG)
Although C64 Cabal relies more on its frenetic gameplay than fancy graphics, lousy choice of colour and 'invisible bullet syndrome' make for a poor Spectrum conversion. Recommended to arcade addicts with 20/20 vision only.
60
Commodore 64All Game Guide
A good port of a great arcade game, Cabal is a top-notch entry for the Commodore 64. While the premise may be simple and gameplay similar to other titles in the genre, Cabal, in small doses, provides some great gaming.
50
NESThe Video Game Critic
Sometimes Cabal doesn't make much sense. For example, when you complete a stage, all of the scenery on the screen collapses into a dusty heap. I can understand buildings collapsing at a fort, but is it really necessary for the swamp to cave in as well? It's equally strange how at the end of each stage your soldier celebrates by running around and waving his gun like a bow-legged hillbilly! Cabal isn't great, but if you're looking for a unique shooter, it has its moments.
33
AmigaAmiga Power
Reasonable two-player blasting for an hour or three.