User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
PlayStation 4 Awaiting 5 votes...
Windows Awaiting 5 votes...
Xbox One Awaiting 5 votes...


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
WindowsGameStar (Germany) (Nov 04, 2016)
Über die Remaster-Welle der letzten Jahre wird gerne geschimpft. Und es gab ja auch ein paar Reinfälle. Aber ich stehe den Neuauflagen grundsätzlich sehr offen gegenüber. Es ist ja nicht so, als würden sonst gar keine neuen Spiele mehr veröffentlicht. Und wenn dann solche Ausnahmetitel wie Call of Duty 4 Jahre später nochmal im neuen Grafikgewand spielbar sind, ist das doch toll. Zumal Raven Software hier wirklich hervorragende Arbeit leistet und eines der besten Remaster liefert, die ich je gesehen habe.
83
PlayStation 44Players.de (Nov 18, 2016)
(Modern Warfare Remastered)
Glückwunsch an Raven Software! Das Studio hat sich für die Neuauflage von Call of Duty 4: Modern Warfare richtig ins Zeug gelegt und den Platin-Shooter aus dem Jahr 2007 aufwändig für die aktuellen Systeme modernisiert. Die Kampagne ist auch nach fast zehn Jahren immer noch unterhaltsam und trotz dem übermäßigen Einsatz von Skripten sowie übertriebenen Gegnerwellen selbst nach heutigen Maßstäben weiterhin großartig inszeniert. Hier können sich selbst aktuelle Vertreter in manchen Hinsicht noch eine dicke Scheibe vom damaligen Werk von Infinity Ward abschneiden. Der Mehrspielermodus wirkt dagegen vor allem deshalb wieder erfrischend, weil er sich auf das Wesentliche konzentriert: Flotte Gefechte auf weitläufigen Karten ohne viel Schnickschnack. So bleibt der größte Kritikpunkt die Veröffentlichungspolitik, die an der überzeugenden Qualität des Shooter-Veteranen und dessen liebevoller Restaurierung aber nichts ändert.
83
Xbox One4Players.de (Nov 18, 2016)
(Modern Warfare Remastered)
Glückwunsch an Raven Software! Das Studio hat sich für die Neuauflage von Call of Duty 4: Modern Warfare richtig ins Zeug gelegt und den Platin-Shooter aus dem Jahr 2007 aufwändig für die aktuellen Systeme modernisiert. Die Kampagne ist auch nach fast zehn Jahren immer noch unterhaltsam und trotz dem übermäßigen Einsatz von Skripten sowie übertriebenen Gegnerwellen selbst nach heutigen Maßstäben weiterhin großartig inszeniert. Hier können sich selbst aktuelle Vertreter in manchen Hinsicht noch eine dicke Scheibe vom damaligen Werk von Infinity Ward abschneiden. Der Mehrspielermodus wirkt dagegen vor allem deshalb wieder erfrischend, weil er sich auf das Wesentliche konzentriert: Flotte Gefechte auf weitläufigen Karten ohne viel Schnickschnack. So bleibt der größte Kritikpunkt die Veröffentlichungspolitik, die an der überzeugenden Qualität des Shooter-Veteranen und dessen liebevoller Restaurierung aber nichts ändert.