User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

Cannon Fodder 2

MobyRank MobyScore
Windows
...
...
Macintosh
...
...
DOS
70
3.9

User Reviews

A decent sequel. DOS Tomer Gabel (4380)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 11 4.1
DOS 23 3.9
Macintosh Awaiting 1 votes...
Windows Awaiting 1 votes...
Combined MobyScore 34 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
85
AmigaAmiga Games
Etwas mehr hätte ich mir schon von Cannon Fodder 2 versprochen. Echte Neuerungen sind nicht zu finden, und grafisch und soundmäßig ist alles beim alten geblieben. Die neuen Levels sind allerdings recht abwechslungsreich und warten mit einem knackigen Schwierigkeitsgrad auf.
80
DOSHigh Score
Gillar du att skjuta? Gillar du smågubbsspel av Lemmingstyp? Gillar du fortfarande spel utan 3D-grafik? Då är chansen stor att du kommer att gilla Cannon Fodder 2.
76
DOSPC Games (Germany)
Kommt die vorherrschende Schlichtheit dem Gameplay stark zugute, so macht sie sich gerade bei Grafik und Sound negativ bemerkbar: die fade Musik, die langweiligen und synthetischen Soundeffekte, das selbst für Puristen zu kurze Briefing und die Zielgenauigkeit der Soldaten hätten liebevoller und detaillierter ausgearbeitet werden müssen. Über die winzige Darstellung der Soldaten läßt sich streiten - das ist einfach Geschmackssache. Trotz aller Mängel - irgendwie macht Cannon Fodder 2 Spaß. Es ist sicherlich kein Spiel für jeden Tag, aber zum kurzen Abreagieren eignet es sich besser als jede Flippersimulation.
73
DOSPC Player (Germany)
Der Frische-Faktor vom letzten Jahr ist etwas verflogen. Cannon Fodder 2 bietet praktisch keine spielerischen Neuerungen gegenüber Teil 1. Wünschenswerte Ideen wie detailliertere Auswirkungen der Beförderungen oder einstellbare Schwierigkeitsgrade wurden leider nicht realisiert. Sensible Software hat anscheinend irre viel vom Vorgänger verkauft und schnell mal seinen Fans neues Futter zusammenprogrammiert. Das ist im Prinzip nicht verwerflich, aber eine (preiswertere) Zusatzdiskette hätte diese Nachfrage genauso gut gestillt.
73
AmigaAmiga Joker
Wer sich also dasselbe Feuerwerk an Ideen erwartet, wie es der Vorgänger gezündet hat, sieht sich enttäuscht – zumal die neuen Kampfgebiete nicht mehr so liebevoll designt wurden und mit ihren Massen an Gegnern den Schwierigkeitsgrad in Höhen schrauben, die nach eigener Auskunft selbst dem „Obersensiblen“ Jon Hare suspekt sind. Die Präsentation hat insgesamt eher nachgelassen, und daß keine Missionen für Nullmodem-Krieger eingebaut wurden, ist ein weiteres Ärgernis. Unter dem Strich ist Cannonfodder 2 damit ein Fall für Fans, die bereit sind, auch mal etwas mehr Geld in eine für sich allein spielbare Datadisk zu investieren. Und natürlich eine Beschäftigungstherapie für arbeitslose Jugendschützer...
70
AmigaJoystick (French)
Ce soft est très divertissant, mais ressemble beaucoup au premier. En outre, il est réellement très difficile et vous pourrez passer des heures avant d'utiliser le moindre véhicule.
70
AmigaPelit
Pelin ulkoasu on edelleen ok, ruudun vieritys on totutun pehmeää ja äänet täyttävät tehtävänsä hyvin. Normaalia, siistiä A500-jälkeä siis, vaikka kyllä 16-värisille taustagrafiikoille voisi hiljalleen sanoa hyvästit.
68
DOSPower Play
Alles in allem werden Fans in den Genuß eines unspektakulären Nachfolgers kommen, alle anderen sollten jedoch dank des verwerflichen Spielprinzips Vorsicht walten lassen. Cannonfodder 2 ist leider nicht gewaltloser als der umstrittene und nicht mehr erhältliche Vorgänger.
50
DOSThe DOS Spirit
Når alt kommer til alt, så er Cannon Fodder 2 en ok tittel, som lener seg litt for mye mot det eneren viste at den kunne så godt. Dog ser jeg ingen vits at du spiller toeren hvis du er lei eneren, for det meste her kunne blitt gjort med en kart-editor til eneren, beklageligvis.