Current MobyGoal: Help us reach 250 documented ZX81 Games

Champions of Krynn

MobyRank MobyScore
Amiga
...
3.1
Commodore 64
...
3.4
PC-98
...
4.0

User Reviews

One of the best "Gold Box" games. DOS Gothicgene (83)
Nearly-Timeless Classic DOS Daniel Martin (17)
"Welcome to the world of Dragon Lance" -Raistlin Majere Commodore 64 OlSkool_Gamer (99)
A true classic. DOS George Shannon (100)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 7 3.1
Apple II 2 2.0
Commodore 64 6 3.4
DOS 37 3.9
PC-98 1 4.0
Combined MobyScore 53 3.6


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
DOSDragon
Remember that your adventuring party is basically good. Do not succumb to temptation, and do not kill without need. Remember the knight's oath: "My honor is my life." And do buy this AD&D computer game, which is SSI's best yet!
86
AmigaPower Play
Man glaubt es kaum: das AD&D-Rollenspiel "Champions of Krynn" ist für den Amiga erschienen. Am feinen Spielprinzip hat sich nichts geändert, auch die recht schmucke Grafik ist geblieben. Nur der Sound wurde ordentlich aufgebohrt und sorgt nun für zusätzliche Atmosphäre.
86
DOSPower Play
Im Nordosten von Ansalon wurde vor kurzem der "Krieg der Lanze" zwischen den Mächten des Guten und den Mächten des Bösen ausgetragen. Nachdem die Drachenarmeen der finsteren Mächte besiegt wurden, beginnt der Wiederaufbau der vom Krieg verwüsteten Städte. Die meisten der siegreichen Soldaten haben die Gegend wieder verlassen. Lediglich ein paar Stützpunkte blieben zurück, für die es bald eine Menge Arbeit zu geben scheint. Eine Patrouille unter der Leitung des Helden Caramon gerät in der Stadt Throtl in einen Hinterhalt und kehrt nicht zurück. Der Kommandant des nahe gelegenen Stützpunktes macht sich Sorgen. Was wurde aus Caramon? Angeblich wurden vereinzelt Draconians gesichtet; furchtbare Geschöpfe, die durch bösen Zauber aus Dracheneiern entstehen.
86
AmigaAmiga Action
SSI have managed to bring out quite a few games under their TSR Dungeons And Dragons licence, and these games have been made to cater for almost everyone.
64
Commodore 64Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Der Schwierigkeitsgrad ist dabei nicht allzu hoch angesiedelt, neben der einstellbaren Monsterstärke und dem schon gewohnten Sound wird aber leicht aufgepeppte Grafik (vor allem in der 64er-Version!) sowie für PC-Besitzer erstmals Maussteuerung plus Kartensound geboten.
(page 19-23)
63
AmigaJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Der Schwierigkeitsgrad ist dabei nicht allzu hoch angesiedelt, neben der einstellbaren Monsterstärke und dem schon gewohnten Sound wird aber leicht aufgepeppte Grafik (vor allem in der 64er-Version!) sowie für PC-Besitzer erstmals Maussteuerung plus Kartensound geboten.
(page 19-23)
63
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Der Schwierigkeitsgrad ist dabei nicht allzu hoch angesiedelt, neben der einstellbaren Monsterstärke und dem schon gewohnten Sound wird aber leicht aufgepeppte Grafik (vor allem in der 64er-Version!) sowie für PC-Besitzer erstmals Maussteuerung plus Kartensound geboten.
(page 19-23)
63
AmigaAmiga Joker
Vom Gesamteindruck kommen mir die Champions of Krynn wie eine Mischungs aus "Bard's Tale", "Phantasie III" und "Alternate Reality" vor. Rätsel und sonstige Denkanstöße sind nur spärlichst vorhanden, dafür reihenweise Monster und sonstige Unholde. Zum Glück kann man dem Computer mit der Schlachtstrategie beauftragen und braucht selbst bloß noch in kniffligen Situationen zur Tat schreiten. Der Schwierigkeitsgrad ist niedrig, so niedrig, daß ich das Game in drei Tagen problemlos durchgespielt habe!! Wahnsinnig nervend sind die eeeewig langen Abspeicherzeiten und der gelegentlich vorbeischauende indische Wanderprediger, sprich Guru. Ehrlich gesagt, ich hätte mir von dem Spiel mehr erwartet: So richtig sattessen können sich an diesem Rollenspiel-Kuchen wohl nur Einsteiger, für den Profi ist er bestenfalls ein (etwas teurer) Appetithappen!