Championship Manager 93

Published by
Developed by
Released
Platforms
Critic Score User Score
Amiga
...
...
Atari ST
...
...
DOS
...
...

User Reviews

The first CM update. DOS Steve Hall (322)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga Awaiting 1 votes...
Atari ST Awaiting 1 votes...
DOS 9 4.1
Combined User Score 9 4.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
58
DOSASM (Aktueller Software Markt)
Nach ebenso langweiligen wie detaillierten Spieler- und Mannschaftsaufstellungen hofft man auf eine die Arbeit würdigende Spielumsetzung - doch vergebens. Drei milde Leistungsbalken und dümmliche Bemerkungen zum Spielablauf sind der ganze Arbeitslohn. Da wirkt die Darstellung der Mannschaftsstrategie mit Spielfelddarstellung noch als Lichtblick‚ denn auch alle weiteren Menüs sind nicht gerade ein Augenschmaus. Ob so etwas englische Fußball-Freunde begeistern kann, scheint fraglich. Angesichts fehlender Anpassung dieses Games an deutsche Bundesliga-Verhältnisse dürfte hierzulande kaum mehr Begeisterung dafür aufkommen.
43
DOSPC Player (Germany)
Championship Manager ist ein super-genaues und höchst detailliertes Sport-Strategiespiel, aber es hat soviel Charisma wie ein Bundesligamatch zwischen Bayer Uerdingen und Bayer Leverkusen: verdammt wenig. Nur für unerschrockene Liebhaber dieses Genres genießbar; der Normalspieler entschlummert friedlich im Laufe der Hinrunde.
28
DOSPC Joker
Zu erwähnen wäre noch, daß sich bis zu vier Unerschrockene immerhin an auf den neuesten Stand gebrachten Daten von unendlich vielen „echten“ britischen Spielern ergötzen dürfen, daß die gräßliche Optik der des Premiero-Kollegen in nichts nachsteht und daß die Hörbarkeiten sich auf eine erträgliche Titelmelodie beschränken. Und damit ist dieses Programm wie geschaffen für einen Abstiegsplatz in der digitalen Bezirksliga.
28
AmigaAmiga Joker
Nach der Pause sinkt das Niveau der beiden Kontrahenten endgültig ins Bodenlose: Der Championship Manager kann zu seinen Gunsten gerade noch die halbwegs akzeptable Handhabung ins Feld führen, während sein Treble-Kollege vorn Präsidium nicht mal eine Maus gestellt bekam und ausschließlich via Tastatur Karriere machen darf. Die Optik besteht hier wie dort zu 99 Prozent aus Menüs, Balkendiagrammen und endlosen Zahlenkolonnen. der Championship Manager wirft darüber hinaus eine kurze Titelmelodie in die Präsentationsschlacht. Verständlich, daß das Publikum langsam unruhig wird und immer lauter sein Eintrittsgeld zurück verlangt; deshalb brechen wir die restlos enttäuschende Begegnung hier auch ab und erwähnen nur noch der Vollständigkeit halber, daß (natürlich) bei keinem der beiden Games irgendwelche besonderen Features zu entdecken waren.
26
DOSPC Games (Germany)
Nur wer sich ausgiebig mit den zahlreichen Abkürzungen beschäftigt, verliert nicht die Übersicht und kann die Hilfen für seine Strategie nutzen. Ein “Spielchen zwischendurch“ ist mit diesem Programm nicht zu machen, da es viel Zeit erfordert, um sich mit den Feinheiten der einzelnen Anzeigen vertraut zu machen. Im Prinzip könnte das Spiel auch mit Hercules-Karte und dem eingebauten PC-Piepser laufen. Es gibt weder Animationen noch andere grafische Sperenzchen zu sehen. Nur das Hintergrundbild kann ausgetauscht werden, ansonsten steht Information pur im Vordergrund. Der Sound ist ein besonderes Kapitel. Zwar erklingt anfangs eine nette Melodie, doch im weiteren Verlauf bleibt es verdächtig still. Die Entwickler erklären dies unter der Überschrift “Help“ damit, daß sonst wichtige Neuerungen (welche?) beim Endprodukt keinen Platz mehr hätten ...
26
AmigaAmiga Games
Zum Schluß bleibt nur noch festzuhalten, daß ich auf Championship Manager 94 schon gespannt gib, denn ich könnte mir vorstellen, daß dieser auch ohne Veränderungen veröffentlicht werden wird. Dies ist nun schon das zweite Spiel, bei dem das Softwarehaus Domark zweimal absahnen möchte. Nun, sehr viel brauche ich zu diesem Sparwitz wohl nicht sagen, für dieses Spiel wären mit sogar 30,- DM noch zu teuer.