User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

Clive Barker's Undying

MobyRank MobyScore
Macintosh
85
3.8
Windows
85
4.0

Advertising Blurbs

Electronic Arts Germany website - Windows:
    Dieses Spiel wird nicht mehr hergestellt.

    Clive Barker´s: Undying
    versetzt die Spieler in eine Welt voll obskurer Magie, übernatürlicher Scheußlichkeiten und tief verwurzeltem Horror.

    Man startet im Irland der 20er Jahre in der Rolle von Patrick Galloway, der von Jeremiah, dem einzigen Nachkommen seiner Familie, zu dessen Stammsitz gerufen wird. Der Tod hat seine vier Geschwister heimgesucht, die wiederum sehr lebendig versuchen, ihren noch lebenden Bruder zu sich zu holen. Jeremiah ist der einzige Überlebende seiner Familie - nur er kann den Fluch des Untoten Königs aufheben.

    Um seinen Freund zu retten, und den Fluch, der Jeremiahs Familie befallen hat, aufzuheben, muss sich Patrick auf fünf gefährliche Quests begeben, bevor er den eigentlichen Horror des Anwesens ausfindig machen kann.

    In jedem Quest muss sich Patrick einem von Jeremiahs untoten Geschwistern und den sonderbaren, tückischen Kreaturen, die der Fluch angezogen hat, entgegenstellen.

    Clive Barker´s: Undying ist das erste interaktive Projekt des berühmten britischen Autos, Zeichners, Regisseurs und Dramatikers. Er wird von vielen als bester zeitgenössischer Autor angesehen und die Ideen, die Barkers Phantasie entspringen, drehen sich oft um die Welt des Horrors. Barker hat acht Romane sowie neun Anthologien, wie z.B. die The Book of Blood-Reihe veröffentlicht. Barker arbeitete ebenso als Drehbuchautor, Regisseur, Produzent und/oder Schauspieler an 15 Kinofilmen einschließlich des Oscar-gekrönten Films "Gods and Monsters" und des Kassenschlagers "Hellraiser", wo er Regie führte und seine eigene Geschichte "The Hellbound Heart" umsetzte.

    Die Atmosphäre in Clive Barker´s Undying wird ähnlich furchterregend werden wie die seiner bisherigen Werke. Die Situationen und Kreaturen, denen der Spieler in Undying gegenübersteht, sind gefährlich kreativ und verlangen ihm sowohl List und Tücke als auch den geschickten Gebrauch seiner Waffen und Zaubersprüche ab.

    Features

  • Während des Spiels besucht der Spieler zehn unterschiedliche Arenen
  • Jede Menge grauenhafte Gegenspieler muß der Spieler in ihrer individuellen verfluchten und dämonischen Umgebung bezwingen, um den Fluch des Untoten Königs aufheben zu können.
  • Sechzehn Zaubersprüche (acht defensive und acht offensive) einschließlich des zerstörerischen Skull Storm und des realitätsverzerrenden Mindshatter.
  • Acht Waffen wie z.B. Gewehr, Dynamit, Molotow-Cocktails, Tibetan War Cannon und Scythe of Brennus.
  • Über 20 gegnerische Kreaturen
  • In den Spezialmodi kann man z.B. in den Geisterwelten umherfliegen. Mit einem Zauber namens Scrye kann der Spieler Ereignisse sehen oder hören, die normalerweise nicht wahrnehmbar sind, wodurch er Hintergrundwissen und Tipps erhält.
  • Im Spiel wird die Unreal Tournament-Engine eingesetzt, die von DWI erheblich modifiziert wurde.
  • Der Soundtrack besteht aus keltisch inspirierter Musik.
  • Multiplayer-Modus

    Contributed by Xoleras (66212) on Sep 20, 2004.

Inside Flap of Box (U.S./Canada):
    Their family secret will scar you for life.

    1899 - At the island of the Standing Stones, Jeremiah Covenant and his four younger siblings read aloud a dark ritual, little knowing that their childish game would set loose an unimaginable horror upon the world.

    Now, many years later, Jeremiah lies on his deathbed knowing his fragile existence is the only thing keeping the curse at bay. Jeremiah's last hope rests in his old comrade Patrick Galloway.

    Contributed by JPaterson (9146) on Mar 27, 2002.

Back of Box (U.S./Canada):
    What does not kill you, will make you wish it had.

    Welcome a master of horror to PC gaming - Clive Barker's tale of unparalleled horror delivers hours of imaginative gameplay.

    Master of the occult:
    As Patrick Galloway, you are armed with arcane magic and a six-shot weapon of forged metal grace.

    A tale of supernatural horror:
    Survive five unnerving quests to unravel the undying curse of the Covenant family.

    Superior firepower:
    Collect an explosive arsenal, including the Tibetan War Cannon; and harness lethal black magic spells, such as the explosive Skull Storm.

    Richly detailed environments:
    Explore the massive Covenant estate and it's two parallel universes.

    Two-fisted combat:
    Fire weapons with one hand while unleashing deadly spells with the other.

    Hell raised enemies
    Cut down legions of fiends, including relentless Jemaas Warriors, pack-hunting Prowlers, and the mind-shattering Inhabitants of Oneiros.

    Live The Horror Or Die Trying

    Contributed by JPaterson (9146) on Mar 27, 2002.

Unknown Source:
    What doesn't kill you, will make you wish it had

    Let Clive Barker, the Prince of Horror, prey on your darkest fears in a game of unparalleled terror.

    1899: At the island of the Standing Stones, Jeremiah Covenant and his four younger siblings read aloud a dark ritual that unleashes an unimaginable horror on the world. Now, years later, as Jeremiah lies dying, last hope rests in the hands of his old comrade Patrick Galloway.

    Master of the Occult: As Patrick Gallowar, you are armed with arcane magic and a six-shot weapon of forged metal.

    Hell Raised Enemies: Legions of fiends including pack-hunting howlers and the mind-shattering inhabitants of Oneiros.

    A tale of Supernatural Horror: Survive five undying quests to unravel the undying curse of the Covenant family.

    Richly detailed environments: Explore the massive Covenant estate and its two parallel universes.

    Superior Firepower: Collect an explosive arsenal, including the Tibetan War Cannon and harness lethal black magic spells such as the chattering skull storm.

    Two-fisted Combat: Fire weapons with one hand while unleashing deadly spells with the other.

    Contributed by Matthew Bailey (1143) on Mar 18, 2001.