Curse of the Azure Bonds

Critic Score User Score
Atari ST
...
...
Apple II
...
4.5
PC-98
...
3.1

User Reviews

A superb sequel to Pool of Radiance DOS Yakumo (419)
satisfying adventure Commodore 64 Timothy Palmer (5)
My first AD&D Game - From the paper and pencil, to the TV cartoon, to the game...a kid's dream come true. DOS Indra is engaged (19918)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 6 3.8
Apple II 2 4.5
Atari ST 3 4.1
Commodore 64 6 4.1
DOS 35 3.6
Macintosh 3 4.1
PC-98 4 3.1
Combined User Score 59 3.7


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
DOSDragon
You must deal with each situation in the same manner that you approach your AD&D or other FRP campaigns. But this time, you are the one making the decisions for the entire party. You'll find yourself truly concerned about each individual's well being. As the adventure continues, you'll find that tearing yourself away from CAB is the most difficult decision of all.
92
Commodore 64Zzap! (Italy)
Pensate, piace anche a chi odia gli RPG in genere!
90
Commodore 6464'er
„Curse Of The Azure Bonds“ ist ein absolutes „Muß“ für alle Spielefans.
90
Commodore 64The Games Machine (UK)
Overall, CAB is an excellent RPG, much improved and polished over POR. It is good to see SSI actually improving the system rather than sitting back on their TSR licence. With a good storyline and excellent graphics CAB is recommended whatever version you have.
90
DOSThe Games Machine (UK)
Overall, CAB is an excellent RPG, much improved and polished over POR. It is good to see SSI actually improving the system rather than sitting back on their TSR licence. With a good storyline and excellent graphics CAB is recommended whatever version you have.
85
DOSPower Play
Das nenne ich einen würdigen Nachfolger zu Pool of Radiance: Curse of the Azure Bonds bietet so ziemlich alles, was sich ein Rollenspieler wünschen kann: Viel Abwechslung, tolle Missionen und ein ausgereiftes Spielprinzip zeichnen diesen Leckerbissen aus.
85
AmigaPower Play
Die langerwartete Fortsetzung des Rollenspielknüllers "Pool of Radiance" für den Amiga: In "Curse of the Azure Bonds" könnt Ihr die weiteren Abenteuer Eurer Lieblingshelden verfolgen. Wieder warten gefährliche Monster und knackige Rätsel auf Euer Geschick im Umgang mit den Fantasy-Welten. Vorbehaltlos jedem Rollenspieler zu empfehlen.
83
Commodore 64Power Play
C 64-Rollenspielfans kommen an Curse of the Azure Bonds kaum vorbei. Der Nachfolger zu “Pool of Radiance“ sorgt für nächtelange Spiel-Sessions.
80
AmigaASM (Aktueller Software Markt)
Stimmungsvolles deutsches Handbuch, übersichtliche Handhabung (Maus oder Tasten), spannende Story und reichlich „Action“ - Amiga-Besitzer können unbesorgt zugreifen!
79
Atari STAtari ST User
Based on the rules by those game masters, TSR, the program features basic but effective sound and graphics. The challenge will keep role-playing fanatics busy for months on end and what's more, the characters developed in this game will be fully compatible with the next release, Champions of Krynn. All in all, it's an excellent game that's worth every penny.
76
Commodore 64ACE (Advanced Computer Entertainment)
Curse of the Azure Bonds is a good follow up Pool of Radiance, but it's still mainly a hack and slay game. There are problems to be solved, but they seemed too simple and just a matter of being in the right place at the right time. Hack and slay role players will love it, but the more cerebral role players may find it lacking. If you fall into the latter category, stick with Ultima.
75
Commodore 64ASM (Aktueller Software Markt)
Fazit: Curse of the Azure Bonds ist ein würdiger Nachfolger in der beliebten AD&D-Reihe von SSI und hat die gestellten Erwartungen voll erfüllt. Es ist ein Fantasy-Rollenspiel, welches den Käufer monatelang fesseln kann.
74
AmigaAmiga Joker
Der Amiga Joker meint: Curse of the Azure Bonds ist wieder mal AD&D Reinkultur! Leider hat sich auch hinsichtlich des Grundkonzepts wenig geändert, immer noch wird viel gekämpft, aber kaum getüftelt; immer noch ist der Spieler auf einen relativ starren Handlungsrahmen angewiesen. Aber echte AD&D-Fans können und wollen damit leben, sie werden Curse of the Azure Bonds auch sicher nicht verübeln, dass es wenig Neues und viel Altbekanntes in der gewohnten Verpackung auf den Screen bringt.
72
AmigaAmiga Action
Curse of the Azure Bonds is the next in the series of AD&D games to be released from SSI. However, it isn't the next in line as far as development goes. Azur Bonds has been around on the C64 for quite a bit longer than some of the other games in the series. But there are options for characters to be loaded in from any of the other AD&D games. The layout of the game itself is similar and people have played the previous games will be used to the controls.
72
Atari STASM (Aktueller Software Markt)
SSIs zweites AD&D-Rollenspiel, CURSE OF THE AZURE BONDS, liegt nun auch auf dem ST vor. Als Erstes fallen die lieblosen 3-D-Grafiken und Musik auf - sie sind weder SSI- noch ST-Standard. Atmosphärisch dicht bleibt das Ränkespiel dagegen bis zum letzten Showdown. Zahlreiche kleinere Handlungsstränge überrraschen und zwingen zu taktischen Experimenten. Schade nur, daß die vier Hauptkämpfe fast unmöglich schwierig sind. Anfänger sollten sich auf jeden Fall an den Vorgänger Pool of Radiance halten. Für abgebrühte Kämpen ist Curse aber allemal ein Muß!
71
AmigaZzap!
Even with the enhanced graphics and sound, Curse is dated. Amiga AD&D devotees should buy it to add to their collection, but I cannot help but wonder why SSI have bothered to release this conversion when they should be concentrating on bringing prompt Amiga conversions of their newer titles.
65
Commodore 64Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Außer bei der Amiga-Version hat sich die Grafik gegenüber dem Vorgänger geringfügig verbessert, Sound und Handhabung lassen jedoch keine Unterschiede erkennen.
(page 19-23)
63
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Außer bei der Amiga-Version hat sich die Grafik gegenüber dem Vorgänger geringfügig verbessert, Sound und Handhabung lassen jedoch keine Unterschiede erkennen.
(page 19-23)
63
AmigaJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Außer bei der Amiga-Version hat sich die Grafik gegenüber dem Vorgänger geringfügig verbessert, Sound und Handhabung lassen jedoch keine Unterschiede erkennen.
(page 19-23)
63
Atari STJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Außer bei der Amiga-Version hat sich die Grafik gegenüber dem Vorgänger geringfügig verbessert, Sound und Handhabung lassen jedoch keine Unterschiede erkennen.
(page 19-23)