What is your position on crowd funded games? (e.g., Kickstarter, Early Access on Steam)

Cycling Manager 4 (Windows)

72
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
2.5
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Addictive manager game with a lot of errors Mark Langdahl (345) 3 Stars3 Stars3 Stars3 Stars3 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 1.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.5
Overall MobyScore (2 votes) 2.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
JeuxVideoPC.com
C'est reparti pour un tour ou plutôt des tours (de roues de vélo). Le nouvel opus de Cycling manager est dans les bacs. Cette 4° édition du jeu des passionnés de cyclisme est plus proche de l'évolution que de la révolution. L'équipe de développement a pris en compte les nombreuses remarques de la communauté des fans pour peaufiner Cycling Manager.
79
GamesFire
Wer den Radsport mag und nicht so auf Management steht, der kann getrost zu Radsport Manager 2004-2005 greifen, denn viele Alternativen gibt es ja wahrlich nicht. Der Managerpart hat im Game einfach zu wenig Tiefgang um sich damit mehrere Stunden zu befassen, desto mehr aber die Rennen durch die intelligente KI der virtuellen Gegner. Wer sich also auf die Jagd nach dem gelben Trikot machen will, dem sei der Radsport Manager 2004-2005 ans Herz gelegt.
76
4Players.de
Auch die diesjährige Ausgabe des Radsport Managers dürfte die Spielerschaft wieder in zwei Lager spalten: Die Leute, die mit Radsport schlicht nix anfangen können und deshalb besser die Finger davon lassen sollten. Und diejenigen, die wissen, dass ein belgischer Kreisel nicht unbedingt was mit Straßenbau in Flandern zu tun hat. Letztere werden wieder ihre helle Freude an den realistischen Rennen haben, die das Sportspiel so spannend machen. Das Team von Cyanide hat mit Hilfe der Fans viele Mängel erkannt, aber nicht alle konsequent genug abgestellt. Der Managementteil wurde zwar erweitert, reißt aber immer noch keinen vom Hocker – Wegklicken heiß hier oft die Devise gegen aufkeimende Langeweile. Auch grafisch hat sich trotz der Monumente recht wenig getan, was die 3D-Landschaft immer noch zu beliebig aussehen lässt. Ärgerlich auch, dass trotz offizieller Lizenz derart viele Originalnamen fehlen. Dennoch liefert Cyanide auch dieses Jahr wieder die derzeit beste Radsportsimulation ab.
76
GameSpot (Belgium/Netherlands)
Cycling Manager 4 is nog steeds het beste wielersimgame op de markt (bij gebrek aan concurrentie). In deze vierde aflevering vallen onmiddellijk de AI-verbeteringen en de details in het managementonderdeel op. Dit betekent echter dat het meer voor de fans en liefhebbers bedoeld is en minder voor de ocassionele sportgamer die meer plezier zal beleven aan een potje Euro 2004. Anderzijds beginnen de echte fans toch uit te kijken naar concurrentie, wat nooit slecht kan zijn.
75
Jeuxvideo.com
Cycling Manager se bonifie avec le temps et ce quatrième opus est assurément le meilleur de la série. Cependant, on n'atteint pas encore le niveau d'excellence des jeux de gestion de club de foot comme LFP ou L'entraîneur. En effet, le titre de Cyanide est bien moins riche en possibilités et son intelligence artificielle laisse encore un peu à désirer. Cependant, que les fans se rassurent, le jeu est quand même très prenant, et puisqu'il est le seul de sa catégorie sur le marché, il n'aura aucun problème pour trouver son public.
74
GameStar (Germany)
Der Drahteselfan in mir ist zufrieden - die Entwickler haben den Radsportmanager an den richtigen Stellen verbessert. Dank der deutlich spannenderen Zeitfahretappen macht jetzt wirklich jedes Rennen Spaß. Und die wechselnen Zielvorgaben zwingen mich auch langfristig zu immer neuen Managementstrategien.
73
Gamigo
Der Radsport Manager 2004/2005 ist ein schönes Spiel, dass allerdings für reine Managerspielfans zu wenig Zahlenspielerein bereithalten dürfte. Fans vom Radsport werden sich hier hingegen wirklich wohl fühlen, bringen die verschiedenen Stärken der Fahrer und die immer unterschiedlichen Anforderungen der Rennen doch viel taktischen Spaß auf der Strecke mit sich. Die Grafik hingegen fährt ein wenig in die Büsche hinein. Hier wünscht man sich für den nächsten Teil der Reihe mal einen kräftigen Sprung nach vorne.
72
DarkZero
I wasn’t expecting much from a cycling manager game I never heard of before and I still can’t say this is a game I like, but the quality is definitely there. Fans should get this game right now because one thing is sure: This is the best of its kind.
70
Joystick (French)
Cycling 4 est le digne successeur de son prédécesseur. Pas la peine d'acheter cette nouvelle version pour les joueurs occasionnels. En revanche, pas de doutes, les vrais fans ne s'en priveront pas, et pour eux, la note intérêt passe à 9. Quant à la note artistique, pour l'environnement graphique, c'est plutôt 3 et pour les cyclistes, ça serait plutôt 9, ce qui nous donne 7, oui, j'ai toujours été nulle en maths...
65
PC Gameplay (Benelux)
Het had dé ultime rit kunnen worden, maar het wordt de bezemwagen! Alleen voor wielergekken, en dan nog wegens gebrek aan beter.
60
PC Zone Benelux
Cycling Manager 4 is een game waarvan je moet houden. De graphics zijn niet state of the art, er komen ontelbare schermen voor je snufferd voordat er daadwerkelijk resultaten komen, en daar moet je geduld voor hebben. Ik kan me echter voorstellen dat voor de échte fans, de échte liefhebbers, de mensen die alles weten van alle tours, een spel als dit voor hen een geschenk uit de hemel is, en een stuk beter en gedetailleerder dan het derde deel. Ik help Cyanide hopen dat er veel van deze mensen zijn.
60
PC Games (Germany)
Kennen Sie Walter Goodefrot? Nein? Macht nichts! Der hat ab sofort eh nichts mehr zu tun - seinen Job als Boss vom Team Telekom übernehmen beim Radsport Manager 2004-2005 nämlich Sie! Alternativ können Sie natürlich auch bei einem anderen Top-Team einsteigen oder eine unbekannte Truppe ehrgeiziger Talente über viele kleine Rennen an die Spitze des internationalen Radsports führen. Mit am Start sind sämtliche Original-Daten der laufenden Saison - inklusive aller Teams und Fahrer wie US Postal mit Lance Armstrong, Liberty Seguros mit Roberto Heras oder das T-Mobile-Team mit Jan Ullrich und Erik Zabel.