Become a Patron to help us improve MobyGames!

Death Knights of Krynn

MobyRank MobyScore
DOS
...
3.9
PC-98
...
4.0
Commodore 64
...
3.9

User Reviews

Memories!!! DOS lomikin (4)

Our Users Say

Platform Votes Score
Amiga 7 3.5
Commodore 64 3 3.9
DOS 26 3.9
PC-98 1 4.0
Combined MobyScore 37 3.8


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
DOSDragon
It was wonderful to return to the lands of the DRAGONLANCE(r) saga and continue the adventures started in SSI's Champions of Krynn (CK). Lord Soth is back with a vengeance! The by-now familiar interface has become almost second nature, and SSI has added some enhancements to the play of the game.
86
AmigaAmiga Action
Death Knights Of Krynn is yet another superb role playing game from SSI. As per usual the graphics and sound are probably the best ever experienced in this type of RPG, and take the atmosphere to new heights. The game itself follows on from the previous one in the series, Silver Blades, very well. So yet again SSI have produced another top five Super league effort. And the only reason that it has not gone straight to the top is because a newcomer would probably be better off buying the other games in the series and then this one. A must for any AD&D fan.
82
AmigaDatormagazin
Det har urkass grafik och mediokert ljud, men bjuder på en spelkänsla som man sällan stöter på i rollspel numera.
76
AmigaPower Play
Drachenjäger mit einem Amiga in der heimatlichen Hütte dürfen zum zweiten Schlag gegen die Echsen von Krynn ausholen. Im Gegensatz zur PC-Version ist die Grafik etwas gefälliger, der Sound zwei Schwertklingen satter - am Spiel selbst hat sich nichts geändert.
76
DOSPower Play
Bei einer guten Fernsehserie freut man sich jedesmal auf eine neue Folge, obwohl Hauptpersonen und Umgebung immer gleich sind. In gewisser Hinsicht - und jetzt kommt die mit Spannung erwartete Überleitung - hat Death Knights of Krynn diesen TV-Serien-Charme. Wer die älteren AD&D-Titel kennt, trifft auf ein vertrautes Kampf- und Magiesystem, die bewährte Steuerung und bekannte Charakterklassen. Story und diverse Monsterfeinheiten sind freilich neu, so daß sich der treue AD&D-Veteran gerne durch die neue Herausforderung ackert. Wenn SSI aber schon Fließband-Rollenspiele produziert, dann müßten sie etwas umfangreicher sein: Fortgeschrittene werden nicht länger als eine Woche an den Death Knights zu knabbern haben. Beim nächsten Mal bitte etwas mehr Quantität.
70
Commodore 6464'er
Spielerisch gibt es nicht viel Neues, da die Steuerung und das Kampfsystem wie beim Vorgängerspiel und auch allen anderen SSI-Games läuft. Technisch kann auch an diesem Spiel von Strategic Simulations Inc. aus Kalifornien kaum etwas ausgesetzt werden.
66
AmigaAmiga Joker
Daher wird, wer die bisherigen Abenteuer dieser Reihen mochte, mit Sicherheit auch hier zufrieden sein. Allen anderen sei nochmal gesagt, daß bei beiden Kandidaten mehr Drachenschädel als Rätselnüsse geknackt werden.
55
DOSJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Ein neuer Beruf (Paladin) und 32 brandneue Zaubersprüche können jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß die Totenritter kaum Highlights zu bieten haben: Ein mittelmäßiger Nachfolger mit (zu) niedrigem Schwierigkeitsgrad.
(page 19-23)
55
AmigaJoker Verlag präsentiert: Sonderheft
Ein neuer Beruf (Paladin) und 32 brandneue Zaubersprüche können jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß die Totenritter kaum Highlights zu bieten haben: Ein mittelmäßiger Nachfolger mit (zu) niedrigem Schwierigkeitsgrad.
(page 19-23)
55
Commodore 64Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Ein neuer Beruf (Paladin) und 32 brandneue Zaubersprüche können jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß die Totenritter kaum Highlights zu bieten haben: Ein mittelmäßiger Nachfolger mit (zu) niedrigem Schwierigkeitsgrad.
(page 19-23)