Tecmo, initially a supplier of cleaning equipment and now best known for Ninja Gaiden and Dead or Alive, was founded on this day in 1967!

Defenders of Ardania

MobyRank MobyScore
Windows
60
...
Xbox 360
...
...

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Platform Votes Score
Windows Awaiting 1 votes...
Xbox 360 Awaiting 1 votes...


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Xbox 360XboxAddict
With so many options at your command, Defenders of Ardania tries to overcome some shortcomings by incorporating some new innovations, and while this works somewhat, the fact that these shortcomings exist does hinder the overall enjoyment of this game. Priced at a hefty 1200 MS points, Defenders of Ardania wouldn't be considered an instant buy, but if you're a fan of tower defense or RTS style games, then wait for this to hit the 800 MS point mark before you pick it up.
74
WindowsGameStar (Germany)
Doch Defenders of Ardania hat mich positiv überrascht. Die Verquickung von Echtzeit-Strategie mit Tower Defense-Regeln funktioniert erstaunlich gut und die komplexe Spielmechanik ermöglicht viele unterschiedliche Taktiken. Eine höhere Wertung bleibt wegen der, äh, behäbigen KI und dem so fehlenden Anspruch verwehrt.
73
Xbox 360Game Chronicles
Defenders of Ardania is a fairly enjoyable tower defense title that has its ups and downs. The core tower defense mechanics are awesome, easy to pick up on, despite game delaying tutorials from the Connery clone, and solid amongst the chaos. The addition of RTS offensive features however don't seem to fit into the grand scheme of things nearly as well as it could have. Neither the less Defenders of Ardania is fun and worth a try.
72
WindowsGameswelt
Die Mischung aus Tower-Defense und Elementen der Echtzeitstrategie funktioniert erstaunlich gut und erweitert das Genre um taktische Raffinessen. Strategisches Können ist bei der mäßigen künstlichen Intelligenz aber nicht erforderlich; zumindest im Solomodus fällt Defenders of Ardania gegenüber der Konkurrenz deutlich ab. Schade auch, dass die charmante Geschichte zu kurz kommt und ich nur in die Rolle der optisch langweiligen Menschen schlüpfen darf, während ich im Mehrspielermodus sehr wohl auch mit Untotengeißeln in den Krieg ziehen darf. Generell ist das Spiel kein Umfangsmonster, trotz einiger Mängel bei Bedienung und KI aber ein gelungener Genremix, den sich vor allem Tower-Defense-Fans ruhigen Gewissens zulegen dürfen.
71
Xbox 360ZTGameDomain
Every important piece of Defenders of Ardania is individually well done. The factions are similar enough to feel balanced, while different enough to maintain distinct identities. The models are attractive; their designs innovative enough to avoid an entirely generic feel, and even the levels in which they appear are interesting. The interface is accessible and the basic mechanics intuitive. I suspect that hard-core RTS fans, or those willing to put in the effort to become excellent at this game, will really appreciate it. I recommend it to fans of the genre who enjoy really exploring the games they play and tuning their strategies. That recommendation must include the acknowledgement that I am not such a player, and expect most potential purchasers are also more casual.
71
WindowsGame Captain
Spaß macht DoA aber auf jeden Fall. Nur sollten sich Solisten darüber im Klaren sein, dass das Spiel schnell seinen Reiz verliert, wenn man sich durch die kurze Kampagne gezockt hat. Wenn der Multiplayer-Modus stabil läuft und genug Gegner da sind, dann gibt es auch eine Verlängerung von Spielspaß und Motivation.
70
WindowsGBase - The Gamer's Base
Spass macht Defenders of Ardania aber auf jeden Fall. Nur sollten sich Solisten darüber im Klaren sein, dass das Spiel schnell seinen Reiz verliert, wenn man sich durch die kurze Kampagne gezockt hat. Wenn der Mehrspielermodus stabil läuft und genug Gegner da sind, dann gibt es auch eine Verlängerung von Spielspass und Motivation.
62
WindowsPC Games (Germany)
Echtzeit-Strategie trifft auf Tower Defense: Die Grundidee von Defenders of Ardania ist interessant und gut, die Ausführung leider nicht im selben Maße. Vor allem hapert es am Leveldesign: Das Spiel enthält 18 Karten mit höchst unterschiedlichen Missionsvorgaben, die jedoch alle nach demselben, simplen Ablaufschema zu lösen sind. Zudem schwankt der Schwierigkeitsgrad stark: von kinderleicht bis höllisch hart. Im Verlauf der Solokampagne rückt der Tower-Defense-Part dann auch immer mehr in den Hintergrund. Für etwas Abwechslung sorgt der Scharmützel-Modus, bei dem Sie die bekannten Levels unter anderen Siegvoraussetzungen nochmals angehen dürfen.
60
WindowsPC PowerPlay Australia
A clever take on traditional tower defence, but little real longevity.
58
WindowsPC Gameplay (Benelux)
Met Defenders of Ardania probeert Most Wanted Entertainment het niveau van de doorsnee mobiele Tower Defense game te overstijgen, maar het is vergeten een leuke game af te leveren.
55
WindowsJeuxvideo.com
Defenders of Ardania est loin de révolutionner le genre des tower defense. Il ne comporte pas de défauts majeurs mais il s'agit tout simplement d'un titre assez lambda que vous oublierez très rapidement. Pour aller droit au but, il n'est pas forcément bienvenu d'investir une quinzaine d'euros dans un jeu qui finira par vous faire bâiller aux corneilles.
50
Xbox 360Jeuxvideo.com
Defenders of Ardania est loin de révolutionner le genre des tower defense. Il ne comporte pas de défauts majeurs mais il s'agit tout simplement d'un titre assez lambda que vous oublierez très rapidement. Pour aller droit au but, il n'est pas forcément bienvenu d'investir une quinzaine d'euros dans un jeu qui finira par vous faire bâiller aux corneilles.
48
WindowsMana Pool
Overall? A wasted opportunity, I reckon, with similar flaws to Majesty 2 in some ways. Interesting ideas well presented but ultimately lacking in solid gameplay. Pity – there’s clearly a lot of intelligence in the design team here, I like their style and their approach. But the core game on top of these ideas just doesn’t quite cut the mustard, especially when there are so many other really good tower defence games worth playing. Orks Must Die and Kingdom Rush are my current favourites, I’d pick the former if you want to spend money and the latter if you don’t. And look, Majesty 2 wasn’t without flaws either. Bluntly, I’m surprised that this equally flawed game was a good use of development time. Is it something the fans were really clamouring for, or just a convenient way to make a buck from an older game engine? I think everyone can do better, both the creators and anyone thinking of getting it.
46
Windows4Players.de
Wie kann man in diesem Genre so viel falsch machen? Trotz ansehnlicher Kulisse fällt Defenders of Ardania im Vergleich zu Defense Grid, Sol Survivor, Anomaly oder Plants vs. Zombies mehrere Klassen zurück. Die Gründe dafür finden sich u.a. bei völlig belanglosen und niedrigen Limitierungen für Türme & Einheiten sowie einer miesen Balance, weil eine früh verfügbare Einheit alle nötigen Stärken in sich vereint. Hinzu kommt, dass es keine taktische Finesse gibt, da es schlicht zu wenig unterschiedliche Türme, Upgrade-Möglichkeiten, Zaubersprüche sowie Einheiten gibt. Langweilige Monokulturen aus Einheiten führen meist zum Sieg. Das Ganze wird mit einem unvergleichlich umständlichen Benutzerinterface gekrönt und von einer Computerintelligenz überschattet, die zwar über eine ordentliche Wegfindung verfügt, aber ansonsten kaum etwas auf die Reihe bekommt.
40
WindowsPCActu
En voulant en faire une référence du genre, Paradox Interactive n'a rien insufflé d'original à DoA. Le jeu est d'un classicisme moyenâgeux, sans être un affreux « nanar » , ennuyeux à souhait et trop court, il ne parviendra jamais à convaincre les amateurs du genre. Quant à ceux qui veulent débuter dans les « TD », la prise en main facile, le gameplay progressif saura les convaincre, mais pour combien de temps ? D'autant plus que la pilule a du mal à passer alors que le jeu se troque contre 14.99 écus sonnants et trébuchants! En résumé, le seul avenir possible pour DoA se trouvera certainement dans les adaptations à venir au format smartphone et tablettes du jeu. To be continued...