Weekend Promo: Up to 75% off Rollercoaster Tycoon, Leisure Suit Larry and more at GOG!

User Reviews

Absorbing game Tony Van (2665) 3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.3
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.6
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Overall User Score (14 votes) 3.3


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
78
Power Play (Oct, 1991)
Die Idee von Armour Alley ist so simpel, daß sie schon wieder genial ist. Aus dem höchst einfachen "Erobere den Punkt am anderen Ende einer geraden Linie" wird ein schweißtreibender und hochmotivierender Spielespaß. Solo kühlt das Vergnügen zwar etwas ab, aber im Zwei-Spieler-Modus via Draht- oder Modemverbindung fährt Armour Alley zur Höchstform auf. Mit stupidem Ballern kommt man nicht weiter: Eine gehörige Portion Taktik und Strategie sollte der Helikopterpilot mitbringen. Da verzeiht man spartanische Minimalstgrafik (eine simple graue Linie plus ein paar millimetergroße Sprites) und das nervende Kreischen des trötenden PC-Piepser gern.
30
A recent arcade tank/air support game, this involves eight scenarios of increasing difficulty. Graphics and gameplay can offer a short entertaining diversion, but little of serious import. An updated version of an early Apple 8- bit game.
21
PC Joker (Nov, 1991)
Technisch haben die Programmierer die Schlacht nämlich schon verloren, noch ehe sie für den Spieler beginnt: Vor einem öden Sternenhimmel ruckeln die häßlichen Miniatursprites mit einer häßlichen Miniaturlandschaft um die Wette, auch der grausige Piepssound paßt nahtlos ins Bild – man fragt sich, wozu hier Soundkarten unterstützt werden. Daran schließt sich ganz zwanglos die Frage an, warum irgendwer für dieses hingeschusterte Machwerk einen knappen Hunni hinlegen sollte...
8
Bei Armor Alley aus dem Hause Three-Sixty fühlt man sich glatt in das Jahr 1986 zurückversetzt, denn damals hätte dieses Spiel vielleicht ein echter Knaller sein können. Das einzige, was heute noch bei dem Game knallt, sind die paar Böllerschüsse aus den Panzern und Hubis und all dem, was sonst noch kreucht und fleucht. Womit wir bereits beim Inhalt wären...