User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Bill Elliott's NASCAR Challenge (DOS)

Published by
Developed by
Released
Also For
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.0
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 4.0
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Overall MobyScore (1 vote) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
56
Power Play
Nascar Challenge bietet zum Vergnügen jedes Autorennfans eine Menge Details. Daß man am eigenen Stock Car sehr viele Änderungen vornehmen kann, hat mir imponiert. Die 3-D-Grafik ist ordentlich schnell. Besonders gefiel mir die "Instant Replay"-Routine, mit der man den eigenen Unfall aus vielen Perspektiven begutachten kann. Bei all dieser Aufmerksamkeit für Details bleibt jedoch der Spielverlauf etwas auf der Strecke. Bei Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 150 mph, zu denen die kompetenten Computergegner anspornen, überdreht man wegen der etwas unglücklichen Handhabung oft das Lenkrad und rast ungewollt in die Bande. Nur für Stock-Car-Fans.
51
PC Joker
Die Mixtur aus Bitmap- und Vektorgrafik ist verhältnismäßig schnell und sieht keineswegs übel aus; darüberhinaus kann man es sich sogar aussuchen, ob die Autos durch Vektoren oder gepixelt dargestellt werden sollen! Noch so manch anderes Detail wurde nett gelöst, z.B die Kamera-Ansichten oder der Boxenstop, zudem dürfen Spielstände gespeichert werden. Der Sound (Musik & FX) ist mit Karte durchaus akzeptabel, über den Piepser hört sich aber besonders die Sprachausgabe absolut fürchterlich an. Mit das Wichtigste bei einem Rennspiel ist jedoch die Steuerung, und die ist hier relativ schwammig ausgefallen. Schade, denn damit wären wir wieder beim Anfang gelandet - NASCAR Challenge ist keine Katastrophe. aber mäßiger Durchschnitt. Tja Leute, das reicht leider nicht für einen Platz in der vordersten (Start-) Reihe...