Moby Poll: Do you pre-order games, buy at launch, or wait?

Birds of Prey (DOS)

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.5
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Jack-of-all-trades, master of none Crispin Anderton (3) 2.6 Stars2.6 Stars2.6 Stars2.6 Stars2.6 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.5
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.8
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Overall MobyScore (4 votes) 3.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
64
PC Games (Germany)
Bei all der Vielseitigkeit und dem Umfang dieses Spiels, bleibt die Frage, was während der vierjährigen Entwicklungsphase für die Grafik getan wurde. Man könnte sie zwar als gut bis befriedigend einstufen. Aber bei dem hohen Stellungsgrad dieses Spielsystems, erweist sie sich als zu simpel und ungenau, und damit diesem Spiel unwürdig. Deutlich unter dem Niveau einiger Konkurrenten präsentieren sich hier die bewegten Bilder. Auch am Sound wurde offenbar gespart. Das Mittelmaß von Grafik und Sound drücken natürlich auf das Gesamtbild dieser Flugsimulation, so daß sie unter dem Strich nicht als Top-Produkt bewertet werden kann.
40
Computer Gaming World (CGW)
Modern aerial warfare with over 40 different aircraft. Yet, the various aircraft have suspiciously similar flight characteristics and instrumentation. Overall, the personality is bland, bland, bland!
39
Power Play
Nachdem die Amiga-Version etliche Jährchen auf sich warten ließ, würde auch die PC-Version zehn Monate in die Warteschleife geschickt. Merkwürdig, denn die PC-Adaption gleicht dem Amiga-Original wie ein Ei dem anderen: Die gleichen 40 langweiligen Maschinen fliegen über die gleiche eintönige Landschaft, Nur der Sound wurde auf nervtötende Quietschgeräusche reduziert. Birds of Prey ist ein Simulationsrelikt aus längst vergangenen Epochen.