New MobyGoal! We're aiming for 1,500 well documented Arcade games.

Blackthorne (DOS)

66
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.7
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Where Memories Dwell MAT (70537) 4.2 Stars4.2 Stars4.2 Stars4.2 Stars4.2 Stars
Surely Blizzards finest hour helm lehm (13) unrated

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.8
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.4
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 3.5
Overall MobyScore (55 votes) 3.7


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
86
Power Play
Die Gelenkigkeit und die Animation des „Black Hawk“-Titelhelden Kyle erinnert zwar fatal an den königlichen Kollegen auf „Prince of Persia“, damit erschöpfen sich aber die Gemeinsamkeiten schon. Im Gegensatz zum orientalischen Vorbild glänzt „Black Hawk“ durch einen ausgewogenen Schwierigkeitsgrad und erheblich mehr Abwechslung. Die ersten paar Spielstufen sind nur dazu da, den Spieler an Steuerung und Aktionsvarianten Kyles zu gewöhnen, später steigert sich der Anspruch an Geschicklichkeit und Denkvermögen des Spielers gewaltig – aber nicht ins Unmögliche. Jeder Level ist mit der nötigen Mischung aus Taktik und Feuerkraft zu knacken, unfaire Stellen sucht man genauso vergebens wie technische Unzulänglichkeiten. Die Grafik ist gut gezeichnet, die Animationsphasen sind vorbildlich, die digitalen Soundeffekte runden den positiven Eindruck gelungen ab. Kurzum: „Black Hawk“ ist eines der schönsten PC-Actionspiele des Jahres.
86
PC Gamer
Great animation and plenty of bang-bang make this the best action-adventure since Flashback. You'll find yourself doing the same thing over and over again; weak enemy animations. A great mix of gunplay and puzzles, sure to please any arcade fan.
79
PC Games (Germany)
Rein technisch macht Black Hawk nicht allzuviel her. Die Steuerung ist zweifellos mehr als gelungen, aber vor allem grafisch bleiben die großen Sprünge aus. Insgesamt wirken die Hintergrundgrafiken etwas farbarm und lieblos gezeichnet. Das gilt zwar auch für den Titelhelden und die zahlreichen ekligen Monster, jedoch sind sie zumindest ansprechend animiert worden und gleichen diese Mängel dadurch wieder aus. In puncto Sound darf man ebenfalls nicht allzuviel erwarten: viel mehr als das dumpfe Grollen einer Pump Action und das Knallen einer Peitsche bekommt man hier nicht zu Gehör. Bevor Sie jetzt aber einen falschen Eindruck von dem Spiel bekommen: Black Hawk macht wirklich Spaß! Die Mängel auf der technischen Seite machen die Programmierer durch das ausgezeichnete Gameplay und die tolle Atmosphäre mit links wieder weit. Wem Flashback gefallen hat, der sollte sich Interplays Variante unbedingt zulegen!
71
PC Player (Germany)
Blackhawk gehört zu den Programmen, die man einfach startet und spielt - ohne großes Intro, ohne langwieriges Regelstudium. Die Bedienung erlaubt trotzdem einige Finessen. Vor allem die Unterscheidung zwischen gezogener und weggesteckter Waffe gefällt mir gut - vom coolen nach-hinten-Schießen ganz zu schweigen. Sicher, mit Blutspritzern wird nicht gespart, aber bei einem Action-Adventure ohne Realismus-Anspruch stört mich das nicht. Die Grafik sieht auf den Bildschirmfotos etwas müde aus, gefällt aber durch ihre detailreiche Animation. Die Monster sehen richtig schön übertrieben böse aus - vom grünen Schützen-Ork bis zum daherrollenden Steinmonster.
67
The DOS Spirit
Det kan nok skrives mye om hvor enkelt og gjennomtenkt Black Thorne, dog den virkelige følelsen får du ikke før du selv sitter deg ned med det. Vi kan egentlig ikke si stort mer enn at dette er en Gylden DOS Spirit i plattform-sjangeren det finnes få sidestykker til. Anbefales!
60
Techtite
One of the last of the arcade-style 2D action games on PCs, this was the typical tale of macho, fully-armed human against alien soldiers. The graphics were well done, as was the animation, mapping, and overall gameplay. One of the more amusing animations was when an alien laughs after shooting you once, and you get the last laugh...by shooting him right back! However, this did have a tendency to get old after a while, and some jumping puzzles were a lot more difficult, without the ability to scroll from screen to screen (you often had to jump with a leap of faith, in screen 1, hoping that you make it to the cliff/end-of-bridge shown in screen 2). Regardless, it's worth a marginal thumbs up, if just because it was so much fun, elsewhere in the game...
60
MikroBitti
BlackThorne on hyvä käännös, mutta täysin turha sellainen, eikä se ole oikein kotonaan PC:ssä. Kyle on kelvollisesti elävöitetty, mutta muuten grafiikka on karua ja äänitausta ärsyttävää konsolivingutusta. Miksiköhän Interplay käänsi näin yksinkertaisen pelin?
55
PC Fun
Voici un jeu complètement pompé sur Flashback, mais dans un univers différent. Rien de neuf donc, si ce n'est la jouabilité qui est excellente. Hélas ! Les touches du clavier pour manier votre personnage sont très mal choisies... Un jeu de plate-forme sans surprise, mais agréable.
53
PC Format (UK)
But whereas Flashback and Another World are well-paced games that ooze atmosphere and excitement, Blackhawk is a monotonous plod through level upon level of similar puzzles and graphics. It's not a bad game by any means, but by the same token, it's not a particularly good one either.
40
Computer Gaming World (CGW)
So who is BLACKTHORN going to please? I'd put my money on “nobody”, not because it is unspeakably horrible – it isn't – but because it is weak enough to be over-looked, particularly, when better choices are so readily available. One of these days, I'm sure someone is going to top Mechner at his game...but not this time, not with this game.