Less than 150 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

Bust-A-Move 2: Arcade Edition (DOS)

71
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.7
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.7
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.3
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.6
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.5
Overall MobyScore (7 votes) 3.7


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
87
Privat Computer PC
Der er ikke vanvittig meget at sige om BAM. Det er et uhyre simpelt spil, som hurtigt bliver uhyre fængslende. Her er ingen fantastisk lyd eller 3d-grafik, her er ingen muligheder for 16 personers deathmatch eller brug af force feedback joystick. Men det der er, er vanvittig underholdende, så leder du efter et overordentligt sobert og familievenligt pulsespil, bør Bust A Move 2 absolut indgå i overvejelserne.
85
Svenska PC Gamer
Lägg undan era 3D-kort en stund, och prova på att ha kul på ett lite mer gammaldags sätt. Visst, det är bara "ännu ett" pusselspel, men det är även ett av de bästa multiplayerspel man kan köpa idag.
85
Power Unlimited
Het heeft dan wel even mogen duren maar nu kunnen PC bezitters eindelijk gekleurde balletjes op een rijtje schieten. Op naar de shop!
80
PC Gaming World
Puzzle Bobble 2 is a gentle, entertaining game. It doesn't claim to be a great exerciser of the grey cells, but it delivers a distraction that is hard to put down.
74
GameStar (Germany)
Nur weil ein Progrämmchen dieser Art schlicht ist und sich auf das Wesentliche konzentriert, muß es noch lange nicht gut sein. Doch Bust-a-Move 2 hat fast alles, was man zum Klassiker braucht: Gepflegte Hektik, ein knuffiges Maskottchen, eine eingängige Spielidee und eine quasi perfekte Steuerung. Lediglich die Präsentation hätte dem Drachen zum Trotz nicht gar so prähistorisch ausfallen müssen.
68
PC Player (Germany)
Auch wenn die Spielidee ihren Reiz und solide Pausenfüller-Qualitäten hat: Blasen an den Fingern werde ich mir kaum spielen. Der im Handbuch geradezu verzweifelt beschworene Suchteffekt tritt nur in einer milden Dosis auf.
65
PC Games (Germany)
Neben dem Kampf gegen einen cleveren Computergegner gibt es noch den Puzzle-Modus und einen Editor für eigene Blasen-Layouts. Was für Solospieler nach einiger Zeit ausgereizt ist, macht mit einem Freund am Splitscreen immer wieder mächtig viel Spaß. Einzig die spartanische VGA-Grafik sorgt für Unmut, denn mit geringem Aufwand hätte Bust-a-Move 2 auch im zeitgemäßen SVGA-Gewand mit 65.000 Farben erstrahlen können.
57
PC Action
Wer sich am Friede-Freude-Eierkuchen-Sound und an der mageren Grafik nicht stört und auch den 94. Teil von Tetris begeistert dreimal durchgespielt hat, liegt bei Bust-a-Move 2 genau richtig. Der Spieler schießt mit bunten Blasen um sich. Und zwar möglichst schnell und so, daß jeweils mindestens drei gleichfarbige Bubbel nebeneinander liegen und sich auflösen. Zwar verursacht bereits der Einzelspielermodus tetrisgleich einen Suchteffekt. Richtig Spaß macht aber erst ein flottes Zweierduell. Nicht zuletzt wegen der eingängigen Bedienung ist die Automatenumsetzung Bust-a-Move 2 ideal für ein Spielchen in der Mittagspause.
55
Jeuxvideo.com
Ca reste un Puzzle Bobble donc on s'amuse tout de même. Mais pas longtemps, et assez peu. Manque d'originalité flagrant sur toute la ligne, c'est presque identique au premier Bobble. Et le pire c'est quand même la technique ; même si c'est un casse-briques, c'est pas une raison pour faire des choses aussi sales ! Shame on it !
54
GameStar (Germany)
Neuauflage des putzigen Spielhallenklassikers, in dem Sie per Kanone Ballons gleicher Farbe zusammenschießen müssen. Zu zweit macht’s Spaß, doch das Original war besser – da störten keine häßlichen Hintergrundbilder.