Weekend Deal: Unreal, FEAR, SiN, Rise of the Triad and more up to 80% off at GOG!

Championship Manager 93 (DOS)

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
4.1
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

The first CM update. Steve Hall (322) 4.5 Stars4.5 Stars4.5 Stars4.5 Stars4.5 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.9
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.5
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.4
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.6
Overall User Score (9 votes) 4.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
58
ASM (Aktueller Software Markt)
Nach ebenso langweiligen wie detaillierten Spieler- und Mannschaftsaufstellungen hofft man auf eine die Arbeit würdigende Spielumsetzung - doch vergebens. Drei milde Leistungsbalken und dümmliche Bemerkungen zum Spielablauf sind der ganze Arbeitslohn. Da wirkt die Darstellung der Mannschaftsstrategie mit Spielfelddarstellung noch als Lichtblick‚ denn auch alle weiteren Menüs sind nicht gerade ein Augenschmaus. Ob so etwas englische Fußball-Freunde begeistern kann, scheint fraglich. Angesichts fehlender Anpassung dieses Games an deutsche Bundesliga-Verhältnisse dürfte hierzulande kaum mehr Begeisterung dafür aufkommen.
43
PC Player (Germany)
Championship Manager ist ein super-genaues und höchst detailliertes Sport-Strategiespiel, aber es hat soviel Charisma wie ein Bundesligamatch zwischen Bayer Uerdingen und Bayer Leverkusen: verdammt wenig. Nur für unerschrockene Liebhaber dieses Genres genießbar; der Normalspieler entschlummert friedlich im Laufe der Hinrunde.
28
PC Joker
Zu erwähnen wäre noch, daß sich bis zu vier Unerschrockene immerhin an auf den neuesten Stand gebrachten Daten von unendlich vielen „echten“ britischen Spielern ergötzen dürfen, daß die gräßliche Optik der des Premiero-Kollegen in nichts nachsteht und daß die Hörbarkeiten sich auf eine erträgliche Titelmelodie beschränken. Und damit ist dieses Programm wie geschaffen für einen Abstiegsplatz in der digitalen Bezirksliga.
26
PC Games (Germany)
Nur wer sich ausgiebig mit den zahlreichen Abkürzungen beschäftigt, verliert nicht die Übersicht und kann die Hilfen für seine Strategie nutzen. Ein “Spielchen zwischendurch“ ist mit diesem Programm nicht zu machen, da es viel Zeit erfordert, um sich mit den Feinheiten der einzelnen Anzeigen vertraut zu machen. Im Prinzip könnte das Spiel auch mit Hercules-Karte und dem eingebauten PC-Piepser laufen. Es gibt weder Animationen noch andere grafische Sperenzchen zu sehen. Nur das Hintergrundbild kann ausgetauscht werden, ansonsten steht Information pur im Vordergrund. Der Sound ist ein besonderes Kapitel. Zwar erklingt anfangs eine nette Melodie, doch im weiteren Verlauf bleibt es verdächtig still. Die Entwickler erklären dies unter der Überschrift “Help“ damit, daß sonst wichtige Neuerungen (welche?) beim Endprodukt keinen Platz mehr hätten ...