User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Command & Conquer: Red Alert - The Aftermath (DOS)

Teen
ESRB Rating
Genre
Perspective
Theme
Misc
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
4.0
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the DOS release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 4.0
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.8
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 4.0
Overall MobyScore (8 votes) 4.0


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
PC Games (Germany)
„Komm, Blechbubi, tanz mal!“ — wie ich das vermißt habe! Nach Abzug des C&C-Hörigkeits-Bonus und trotz technischer Abnutzungserscheinungen besteht auch die zweite Alarmstufe Rot-Missiondisk den PC Games-Check mit Prädikat: exzellent designte Missionen, beispiellose Atmosphäre, grandiose Spielbarkeit, vertretbares Preis-Leistungs-Verhältnis — da weiß man, was man hat.
80
GameStar (Germany)
Im Gegensatz zum ersten Add-On Gegenangriff wartet Vergeltungsschlag mit neuen Einheiten auf, die man auch im Multiplayer- Modus bauen kann. Das wertet die Missions-CD deutlich auf, da auch der Kampf gegen Freunde wieder mit neuen Details angereichert ist. Allerdings sind die Mechaniker-Cyborgs meiner Meinung nach zu effektiv geraten. Bei den 18 neuen Solomissionen darf Command & Conquer 2 nochmal zeigen, was es von aktueller Echtzeit-Konkurrenz unterscheidet: Kein anderes Programm hat so »storyartig« ablaufende Einsätze, die sich dank fest vorgegebener Ereignisse wie etwa Verstärkungen ständig ändern. Der Nachteil dieses Systems ist allen Kennern bekannt: C&C-Missionen löst man am besten durch mehrmalige Neustarts, da der Computergegner sich immer gleich verhält. Auch wenn die Alarmstufe-Rot- Engine technisch nicht mehr mithalten kann: Spielerisch darf sich der Vergeltungsschlag sehen lassen.
80
PC Player (Germany)
Die erste Missions-CD des Echtzeit-Strategiehammers Command & Conquer 2: Gegenangriff wanderte hierzulande knapp 200 000 Mal über die Ladentheken. Der zweiten Erweiterungsscheibe dürfte es kaum schlechter ergehen, denn auch hier wurden großartige Änderungen gegenüber dem erfolgreichen Originalspiel tunlichst vermieden.
75
Svenska PC Gamer
Precis som Counterstrike är The Aftermath en duglig expansionsskiva. Tyvärr är det en expansionsskiva till ett spel som har passerat sitt "bäst före"-datum. Det är dags att dra vidare nu.