Become a Patron to help us improve MobyGames!

The Dark Heart of Uukrul (DOS)

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Truly a deep RPG experience Paul Kostrzewa (13) 4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars
A new flavor in the RPG stream. This is not just another RPG. Indra was here (19212) 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars
THE first serious dungeon quest game for a PC Troy Giersdorf (1) unrated

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.2
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.2
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.1
Overall MobyScore (19 votes) 3.9


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
75
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
The Dark Heart of Uukrul ist also technisch beileibe kein Meisterwerk, der dichten Gänsehaut-Atmosphäre tut das aber keinen Abbruch. Anders gesagt: Ein Geheimtip, wie er im Sonderhefte steht!
(page 66)
72
Power Play
Gigantisch - zwar spielt das komplette Szenario von Dark Heart of Uukrul in nur einem einzigen Dungeon: der Stadt Eriosth. Dieses Labyrinth hat es allerdings in sich. Dieser Solo-Dungeon ist gewaltig groß, breitet sich in alle Richtungen und nach unten immer weiter aus, so daß man dankbar ist, daß das Programm automatisch eine Karte mitzeichnet. Kartenzeichner würden, bei aller Geschicklichkeit, in diesem Mammutdungeon graue Haare kriegen. Hinzu kommen eine Menge teuflischer Puzzles, versteckte Geheimnisse und viele stimmungsvolle Texte, für die man aber solide Englischkenntnisse mitbringen sollte. Die Grafiken unter EGA oder VGA erreichen zwar nicht die Klasse eines "Buck Rogers", lassen sich aber trotzdem sehen. Gut 100 verschiedene Monsterarten und das ausgefeilte Magiesystem runden das solide Fantasy-Vergnügen ab. Allerdings sollten sich keine Einsteiger an Dark Heart of Uukrul wagen: der Schwierigkeitsgrad ist ganz schön knackig.