User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Darker (DOS)

Published by
Developed by
Released
Platform
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.1
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.0
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 2.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.6
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.6
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.6
Overall MobyScore (5 votes) 3.1


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
41
PC Games (Germany)
Bei Darker kämpfen Sie im Prinzip gegen zwei Gegner auf einmal - einer davon ist die aufmüpfige Steuerung, der andere sind die Einheimischen der hellen Hälfte eines Planeten.
23
Power Play
Daß sich Sony so etwas leisten kann, sollte zu denken geben. Auf den guten Ruf scheint der Konzern jedenfalls nicht bedacht zu sein. Angeblich stecken drei Jahre harter Arbeit in “Darker“, doch das Spiel wirkt, wie in drei Wochen zusammengeklaubt. Die 3D-Engine ist zugegebenermaßen flüssig, doch bei den wenigen Objekten sollte das nicht verwundern. Die Idee mit den Energiemasten mag ja irgendwie neu sein, nur gut ist sie ganz bestimmt nicht - nach zwei Minuten nervt das ewige “Auftanken“ erheblich und sorgt nach dem zehnten Absturz für gewaltigen Frust. Nun zum Drumherum: Der Sound ist ein einziger Witz, da kaum vorhanden, und die Zwischensequenzen (Videosequenzen?) sind so ungefähr das Schlechteste, was dieses Jahr auf CD gebrannt wurde. Im Endeffekt bleibt die Frage, was dieses Spiel sein soll, aber die kann ich auch nicht beantworten.
17
Génération 4
Malgré une esthétique honorable (3D avec ombrage de Gouraud), ce jeu devient vite lassant. D'abord parce que votre radar à la courte portée vous condamne à de longues errances («où sont les ennemis ?»), ensuite parce que le maniement des missiles guidés, trop difficile, déséquilibre le jeu en votre défaveur.
9
PC Player (Germany)
Wäre "Darker" kostenlos erhältlich, würden wir Ihnen einen Blick darauf empfehlen. So gelacht haben Sie schon lange nicht mehr; für Sammler trashiger Videoclips ist es eine echte Fundgrube. Angesichts des saftigen Preises bleibt aber die Frage, wann sich die ersten Lichterketten gegen dieses dunkle Spiel bilden.