User review spotlight: Ultima IV: Quest of the Avatar (DOS)

Drug Wars (DOS)

Drug Wars DOS American Laser Games' Logo

MISSING COVER

47
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Awk! What a horrible game! Tomer Gabel (4380) 1.6 Stars1.6 Stars1.6 Stars1.6 Stars1.6 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
Acting The quality of the actors' performances in the game (including voice acting). 3.2
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.2
Overall MobyScore (6 votes) 3.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
76
Coming Soon Magazine
If you bought Crime Patrol and enjoyed it, you will like Drug wars. It is like a data disk with new characters, new scenes and a lot of action!
73
PC Gamer
While it may be easy for most people to dismiss American Laser Games' products as mindless arcade fare, I have to admit I've got a real fondness for their endless stream of live-action shoot-'em-ups.
67
PC Games (Germany)
Ein Käufer, der von Drug Wars Spielspaß erwartet, sucht dabei vergeblich nach Zerstreuung: Wie seine Vorgänger ist Drug Wars zwar ein schnelles Spiel, bei dem es auf ein gutes Auge und schnelle Reaktionen ankommt, sehr viel packende Action, die ja vor allem von der Abwechslung lebt, wird allerdings nicht geboten. Trotz aller Kritik gibt es eine feste Fangemeinde, die bis jetzt jedes Schießspiel von American LaserGames mit Begeisterung aufnahm und auch diesmal wieder voll auf Ihre Kosten kommen wird. Leider müssen sich auch eingefleischte ALG-Fans wieder mit der mittelmäßigen Filmqualität zufriedengeben, die hinter dem heute Machbaren weit hinterherhinkt.
55
PC Player (Germany)
Die recht aufwendigen Vieoclips halten das Programm noch in den 50er-Rängen. Bei den pyrotechnischen Effekten hat man sich sichtlich angestrengt. Steckt doch mal zur Abwechslung ähnlich viel Zeit und Geld ins Spieldesign, Jungs!
21
Power Play
So vermissen wir auch eine echte Rahmenhandlung in Drug Wars genauso schmerzlich wie die Spielbarkeit. Wieder ballern wir, bis wir blöd werden und sterben nach Lust und Laune des Programms oder der Programmierer. Dank der Speicheroption wird nach jedem Treffer gesichert, und das Spiel ist so, trotz rasantem Schwierigkeitsgrad, in Windeseile durchgezockt. Doch keine Angst, Ihr müßt es nicht tun. denn erstens lohnt die miserable Video-Qualität nicht eine müde Mark und zweitens zwingt Euch niemand, dieses Machwerk auch noch zu kaufen. Ein Beispiel für computergenerierte Tristesse.
20
World Village (Gamer's Zone)
Drug Wars has a couple of small things going for it. The save game feature is handy, despite how easy it makes winning the game. There are some inventive shooting sequences where the camera swoops, turns, and dives with the POV of our hero, trying to see where the next bad guy will be coming from. The production values are above average, with actual bus crashes, piles of extras, and car and boat and building explosions which were made, as far as I can tell, explicitly for this game. But none of these pluses make up for the utter lack of originality and creativity that plagues Drug Wars.
10
Joystick (French)
A n'en point douter, Mad Dog Mc Cree aurait largement suffi. Ce n'est pas l'avis de son éditeur qui nous propose ce cinquième jeu sans aucun intérêt.