Current MobyGoal: Help us reach 250 documented ZX81 Games

Elite (DOS)

...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.4
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Explore the galaxy on one 5 1/4 Floppy. woods01 (154) 4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars
probably the most immersive non-roleplaying game of it's time Zzap (43) 5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars5 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.4
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.1
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Overall MobyScore (36 votes) 3.4


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
88
The Games Machine (UK)
The latest version plays much the same as its predecessors, but there is one important difference - instead of using vector graphics to display the proceedings, everything is presented in solid, shaded 3D.
85
Power Play
Eines der definitiv besten Computerspiele aller Zeiten liegt jetzt endlich für MS-DOS-PCs vor. Das Warten hat sich gelohnt, denn in den letzten Jahren hat Elite kaum etwas von seiner Faszination verloren. Das komplexe Spielprinzip wird hier mit der schnellsten Grafik aller bisher erschienenen Versionen gewürzt, die vor allem auf PCs mit schnellem Prozessor für viel Weltraum-Feeling sorgt. Man bekommt bei Elite auch viel Dokumentation fürs Geld: Ein dickes Handbuch, ein Kurzroman (beide in Englisch), ein Poster und eine Referenzkarte, auf der die umfangreiche Tastaturbelegung zusammengefaßt ist, liegen der Packung bei. Alles in allem eine faszinierende Mischung aus Handels-, Abenteuer- und Action-Spiel, die eigentlich in jede gute PC-Spielesammlung gehört.
83
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Elite avancierte dank seines komplexen und hochmotivierenden Spielprinzips schon bei der Erstveröffentlichung vor vielen Jahren (C 64) zum Kultspiel, die grafisch konsequent überarbeitete 16 Bit-Version konnte den Erfolg nochmals wiederholen. Das Programm ist zu Recht ein (bisher unerreichtes) Vorbild für eine ganze Generation von Computer-Garnes und darf in keiner Software-Sammlung fehlen!
40
Computer Gaming World (CGW)
Interstellar trade and combat with two thousand planets in eight galaxies, Elite used wire frame graphics to depict space flight. Its popularity was largely a result of being one of the first space games with a "large" universe to explore.