New Moby Milestone: 50,000 unique games documented! 94,818 including all platform releases.

Empire II: The Art of War (DOS)

67
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for the DOS release of this game. You can use the links below to write your own review or read reviews for the other platforms of this game.


Our Users Say



The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
80
Computer Gaming World (CGW)
While the AI is a bit weak, and a few minor glitches mar the overall picture, E2 is unquestionably a winner. While experienced gamers may find it a bit too simple to warrant constant play over hundreds of hours without stopping, E2 has definitely won a place on my hard drive, and seems likely to remain the beer and pretzels game of choice for some time to come.
80
High Score
Definitivt ett mycket bra spel för den lille hemmataktikern.
78
PC Player (Germany)
Gelegenheitsstrategen werden zwar von der schlichten Grafik und der rundenbasierten Taktik abgeschreckt, doch meinen Geschmack trifft das variable Empire 2 haargenau.
77
Power Play
Vielleicht sollte mal jemand Baldwin und Rakosky „Command & Conquer“ schenken. Dann würden sie sicher merken, daß anno 1995 zu einem absoluten Topspiel ein bißchen mehr gehört, als es Empire II bietet. Vor allem die Grafik ist ein Armutszeugnis für das Programmierteam. Sonst gefällt mir Empire II recht gut, vor allem im Vergleich zum Vorgänger. Durch die Rundenbeschränkung kommt fast ein wenig Sportspielflair auf, wenn man vor dem letzten Durchgang noch drei Punkte hinten liegt und nun unbedingt noch ein paar Tore schießen, sprich Gegner erledigen muß. Auch durch die ständig variierenden Einheiten wird man ordentlich motiviert, alle Level durchzuspielen. Die Missionen haben einen geschickt abgestuften Schwierigkeitsgrad, bieten insgesamt jedoch die bekannte Empire-Herausforderung, der Computergegner ist eine verdammt harte Nuß.
63
PC Gamer
The most powerful, flexible, wargame construction set ever published. Some preset scenarios are pathetic; scenario builder is staggeringly complex and wretchedly explained. One of the biggest disappointments in years.
55
PC Joker
Die mit Hotkeys, Pulldown-Menüs und einer Online-Hilfe ausgestattete Maussteuerung funktioniert recht ordentlich, aber in puncto Präsentation darf man sich trotz einiger Melodien, SVGA-Optik, eines Szenario-Editors und Fenstertechnik im Stil von „Windows“ (mit bis zu vier frei verschiebbaren Kartenteilen) rein gar nichts erwarten. Da sich zudem aufgrund der neuen Rundenbeschränkung kein anhaltendes Schlachtenfieber mehr einstellen mag, ist diese Kriegskunst schlicht veraltet.
50
Génération 4
Malheureusement les graphismes catastrophiques et l'ergonomie douteuse de la partie « jeu » (pas de scrolling, sélection individuelle des unités...) le réserve aux amateurs de wargames motivés, ces derniers risquant quand même de reprocher à Empire II l'impossibilité d'éditer une campagne (plusieurs scénarios successifs avec les mêmes unités).
50
Joystick (French)
Une fois de plus, se trouvent confrontés wargame et esthétisme, et une fois de plus, voilà un soft réservé aux uniques fans du genre, et encore.