Less than 150 games needed to reach our MobyGoal of 1,500 documented arcade titles!

Fleet Defender (DOS)

83
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.8
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Top Gun, Still Joe Blow (3) 4.6 Stars4.6 Stars4.6 Stars4.6 Stars4.6 Stars
Wasn't fun B Jones (14) unrated

Our Users Say

Category Description MobyScore
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.6
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.1
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.9
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.5
Overall MobyScore (13 votes) 3.8


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
High Score
Det som drar ned intrycket är att spelet kan kännas långsamt i kampanjläge, med speltider upp till 1,5 timme (realtid)! Men vad gör det, om du gillar spel med hög autencitet?! Skulle du nu inte gilla det, så kör några "quick and dirty uppdrag" i arkadstil och avsluta med en hangarfartygslandning nattetid. Maffigt!
88
PC Gamer
Great graphics and sound; multiple realism options make it as challenging (or as easy) as you like. Much horsepower needed to keep it airborne; learning the controls can be time-consuming. Microprose has scored a direct hit with it. If you enjoy modern air-combat sims, this is definitely for you.
86
PC Zone
Fleet Defender is pitched against the 'big boys', namely Falcon 3 and Tornado - and it holds its own on all fronts other than the just mentioned graphics. However, there's sufficient depth, realism and playability in the game to help you ignore the nightmare ripple effect.
82
PC Games (Germany)
Aus England viel Neues! Deshalb hat man wohl solange nichts mehr von den Simulationspezialisten gehört. Heimlich, still und leise holt MicroProse mit Fleet Defender zum großen Rundumschlag aus. State-of-the-Art-Grafiken und ein gewohnt üppiges Missionsangebot lassen die Herzen aller Simulationsfans höher schlagen. Wäre der Sound und der Storyhintergrund noch etwas anspruchsvoller gestaltet worden, hätte Fleet Defender sicherlich eine Wertung über 90% erhalten. Doch mit den genannten Schwachpunkten bleibt es hinter seinen beiden stärksten Konkurrenten zurück. Wer aber wie ich schon immer mal mit Maverick oder Iceman als Flügelmann aufsteigen wollte, sollte an Fleet Defender nicht achtlos vorübergehen!
81
Power Play
Microprose is Back: Nach langer Simulationsenthaltsamkeit zeigt die Bostoner Firma der Konkurrenz wieder die Zähne. F14 Fleet Defender sieht nicht nur edel aus (alleine die eigene Maschine sieht saugut aus!), sondern fliegt sich auch ganz exzellent. Drei verschiedene Einsatzgebiete und eine Menge Optionen, um den Schwierigkeitsgrad den eigenen Bedürfnissen anzupassen, lassen eigentlich kaum einen Wunsch offen. Eine echte Herausforderung ist die nächtliche Landung auf dem erleuchteten Flugzeugträger. Trotzdem bleibt F-14 Fleet Detender mein freundlichstes Gesicht verwehrt. Der Grund dafür: Trotz technischer Güte und toller Spielbarkeit, vermisse ich auf Dauer die Abwechslung.
81
PC Player (Germany)
Die Frage "Wer braucht noch eine Flugsimulation?" beantwortet Fleet Defender wahrlich nicht. Fans des Genres kaufen das Spiel eh blind und für Neueinsteiger ist die "Ein Handbuch wird nachgeschickt"-Masche alles andere als geschickt. Die Simulation ist grundsolide, die Grafik kann begeistern und der Langzeit-Spielwert ist für Hobby-Piloten dank der vielen Schwierigkeitsgrade gegeben.
67
MikroBitti
FD potkii muttei tarpeeksi. Hyvät ainekset, mutta puolitiehen jätetty peli.