Solomon's Key for the NES was released in Japan on this day in 1986.

The Incredible Machine (DOS)

80
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
3.8
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Dynamix goes all Acme on us Zovni (9366) 4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars4.25 Stars
Brilliant puzzler Condemned (70) 4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars4 Stars
This one takes brains to play Mullet of Death (604) 3.25 Stars3.25 Stars3.25 Stars3.25 Stars3.25 Stars
Wiley Coyote Fantasies Darin McCoy (11) unrated

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.6
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.1
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.3
Overall MobyScore (58 votes) 3.8


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
90
Power Play
Geschäftsführer und Abteilungsleiter weltweit behalten das Erschienen von The Incredible Machine als schwarzen Tag in Erinnerung: In den Büros wird am PC nicht mehr gearbeitet, sondern gebastelt. Ich zumindest kann erst wieder mit voller Kraft Artikel schreiben, wenn alle Levels geknackt sind. Jeff Tunnel und seine Helfer haben sich nicht auf dem innovativen „Was passiert, wenn...?“-Spielprinzip ausgeruht, sondern ein rundum perfektes Spiel geschaffen. Vielfältige Spielelemente und grenzenlose Kombinationsmöglichkeiten gehen Hand in Hand mit schöner Präsentation und stilvoller Grafik. Ich wüßte keinen Verbesserungsvorschlag – The Incredible Machine ist schlichtweg genial. Ein Meisterstück.
86
PC Games (Germany)
Der riesige Baukasten lädt zu stundenlangen Bastelsessions ein - Austoben dringend empfohlen. Hier liegt aber auch einer der wenigen Kritikpunkte. Der eifrige Erfinder kann zwar phantastische Maschinen bauen, aber wieso beim heiligen Zahnrad kann man keine eigenen Levels austüfteln und mit Freunden tauschen? Abgesehen von diesem Manko ist die Incredible Machine ein klarer Favorit und Trendsetter des Denkspielrennens 93. Zwar kann sie nicht am Lemmings-Thron rütteln, aber dank kurzweiliger und herausfordernder Levels sind typische Suchterscheinungen (“nur ein Puzzle noch...“) und krampfhaftes Festbeißen vorprogrammiert. Hoffentlich schiebt Dynamix bald eine Data-Disk mit noch mehr Werkzeugen und einem Leveleditor hinterher.
83
ASM (Aktueller Software Markt)
The Incredible Machine läuft im Verhältnis zu ähnlichen Spielen in eher geruhsamen Bahnen. Wer also nicht gerne unter Zeitdruck denkt und handelt, aber dafür umso lieber aberwitzige Probleme löst, der sollte sich TIM auf jeden Fall mal näher zu Gemüte führen.
80
PC Joker
Zusammen mit dem unerbittlichen Zeitlimit, den freigiebig verteilten Paßwörtern und einem Baukasten für eigene, noch unglaublichere Maschinen wären also alle Elemente für packende Experimentierstunden vorhanden, oder? Nicht ganz, denn Zwei-Spieler-Modus und Highscore-Liste fehlen, zudem ist die grafische Präsentation eher wissenschaftlich-spartanisch als opulent ausgefallen. Dafür kriegt man heiße Jazz- und Salsa-Rhythmen, eine pflegeleichte Steuerung und vor allem ein wirklich originelles Spielprinzip mit einem feinen Lerneffekt über die physikalisch korrekten Zusammenhänge von Ursache und Wirkung geboten. Eine Zusatzdisk mit noch mehr und noch kniffligeren Leveln ist bereits in Vorbereitung – man darf also unbesorgt süchtig werden!
80
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Zwar haben die Dynamiker für ihr innovatives Programm die Grafik nicht gerade neu erfunden, doch sind die Screens sehr übersichtlich und die Animationen recht putzig. Auch die iconunterstützte Maus tut brav ihre Pflicht, und die diversen Begleitmusiken sind sogar ein echter Ohrenschmaus. Zudem wird die Physikstunde komplett deutsch abgehalten, es gibt einen Editor zum Entwerfen eigener Maschinen und 21 Einführungslevels, wo die Funktionsweise der einzelnen Gegenstände erklärt wird. Vermissen könnte man allenfalls einen Zwei-Spieler-Modus, eine Zusatzdisk („The Even More Incredible Machine“) mit weiteren Aufgaben müßte dagegen jeden Moment erscheinen.
(page 77)
80
Dragon
This offering is quite simple to learn, thoroughly addicting, and hard to master -- however, it will entertain the child within you.
74
PC Player (Germany)
Die Incredible Machine ist sicher ein gutes Denkspiel mit einigen tollen Ansätzen. Aber den potentiellen Klassiker-Status hat Sierra verfehlt; mit mehr und dazu ausgewogeneren Levels sowie schönerer Grafik wäre eine höhere Gesamtwertung drin gewesen.
67
The DOS Spirit
The Incredible Machine er et vanedannende, hodestimulerende og morsomt spill. Ettersom du kan fullføre mange av brettene på kort tid, samt at du kan lage dine egenkomponerte baner gjør at spillet har en svært god levetid. Det har også styrken ved at det kan legges bort i noen dager, for å så virke friskt igjen når du ønsker å spille det igjen. Tittelen har fått mange oppfølgere, med enda flere objekter, utfordringer og ikke minst underholdning. Vi anbefaler tittelen på det varmeste.