How much time do you spend in each single session when you play games?

Jack Nicklaus Golf & Course Design: Signature Edition (DOS)

Published by
Developed by
Released
Platform
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
2.7
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.7
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.8
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.2
Overall MobyScore (6 votes) 2.7


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
74
Power Play
Es geschehen noch Zeichen und Wunder - Accolade hat die Tempoprobleme von Hausgolfer Jack in den Griff bekommen. Im Gegensatz zum Vorgängerprogramm erscheint die Landschaft nicht nur detaillierter, sondern auch wesentlich schneller auf dem Bildschirm. Die Grafik erreicht zwar nicht ganz die Realitätstreue vom High-End-Konkurrenten Links, schlägt sich aber im Vergleich zu anderen Golfsimulationen wacker. An der Steuerung hat sich in der Neuauflage nur wenig geändert: Sie bleibt so unproblematisch wie beim Vorgänger. Der typische Golfschlagbalken wurde vom linken Bildschirmrand unter die Grafik verschoben und ist so besser mit der Maus zu erreichen. In Sachen Einstellmöglichkeiten bleibt die Konkurrenz aus dem Hause Access weiter eine Schlägerlänge voraus: Schwungvarianten und Fußstellungen, bei Links eine Selbstverständlichkeit, sucht man in Jack's Programm vergebens.
63
PC Player (Germany)
Am spielerischen Anspruch, den Links 386 Pro als Maßstab gesetzt hat, kann keine andere Golf-Simulation kratzen. Als preiswerte Einsteiger-Alternative hat die CD-ROM-Ausgabe der Nicklaus Signature Edition aber durchaus ihren Reiz: Halber Preis, mehr Kurse, Editor - wir können kaum meckern. Spielerische oder grafische Verbesserungen gegenüber der zwei Jahre alten Floppy-Version sucht man allerdings vergebens. Eine nette Mid-Price-Ausgabe, Festplattenplatz-schonend auf CD gepresst.