User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 3.2
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 4.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.5
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.3
Overall User Score (12 votes) 3.5


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
Play Time (Jan, 1993)
Fazit: Alles in allem ist Joe and Mac Caveman Ninja äußerst witzig gemacht. Aufgrund seiner farbenfrohen Grafik und der Vielzahl an eingebauten Gags, kann das Spiel auch so manch unausgereiften Negativ-Punkt der Programmierung ausgleichen. So ist es auch für den Redakteur sehr erfrischend, mal wieder ein lustiges Jump‘n Run Game im grauen Simulations- und Adventure-Einerlei des PC-Alltags zu testen. Desweiteren konnte ich mir manchmal das Lachen nicht verkneifen und mußte deshalb mal wieder kurz die Pausentaste drücken, wenn das Spiel mit einer neuen witzigen Animation aufwartete. Mir bleibt also nur, des Spiel allen begeisterten Joystick-Akrobaten ans Herz zu legen; Voraussetzung ist allerdings, Ihr besitzt einen schnellen Rechner, denn erst ab 20 MHz wird die Geschwindigkeit von Caveman Ninja akzeptabel.
68
PC Games (Germany) (Jan, 1993)
Jede Menge Gags locken selbst Leute vor den Bildschirm, die sonst nur bei Lemmings & Co. einen Blick auf den PC riskieren. Wer jedoch ein ausgesprochen anspruchsvolles Jump‘n Run erwartet, wird wiederum enttäuscht. Vor allem jüngere PC-Freaks werden von dem Steinzeit-Epos, das im Zwei-Spieler-Modus zur Höchstform aufläuft, begeistert sein und auch alte Caveman-Ughlympics-Veteranen, denen es an Nachschub mangelt, werden sicherlich auf ihre Kosten kommen.
66
PC Joker (Apr, 1993)
Ausweichen würden wir hier am liebsten auch dem Fazit, denn Caveman Ninja hinterläßt einen zwiespältigen Eindruck: Erst macht's Spaß ohne Ende, und dann endet der Spaß doch wieder viel zu früh...