Keef the Thief: A Boy and His Lockpick (DOS)

...
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.1
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

I have mixed emotions for this RPG... Indra is stressed (20015) 3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars

Our Users Say

Category Description User Score
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 2.9
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.1
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 3.2
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 3.6
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 2.9
Overall User Score (10 votes) 3.1


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
71
ASM (Aktueller Software Markt)
KEEF THE THIEF ist ein erster zaghafter, aber gelungener Versuch, das bisweilen so triste Rollenspiel-Geschehen mit ‘ner gehörigen Portion Humor aufzuheitern. Auch die Steuerung über die Maus (falls vorhanden), verbunden mit den Pull-Down-Menüs (Informanten in jeder Lebenslage!) machen dieses E.A.-Game zu einem Highlight für den PC. KEEF THE THIEF vermittelt eine Super-Atmosphäre; man ist sofort drin im Geschehen und fühlt sich einfach wohl. Es ist gleichsam für Neulinge wie erfahrene Rollenspieler geeignet!
58
Joker Verlag präsentiert: Sonderheft
Bringt man hingegen die Engelsgeduld auf, im Kampf mit der mißratenen Steuerungstechnik nicht zu verzweifeln, winken zur Belohnung (englische) Texte, deren Humor so schwarz ist, daß er selbst im Dunkeln noch einen Schatten wirft! Und man höre und staune, in diesem Rollenspiel ist sogar richtig Musik drin; abgesehen von den vielen Gags dürfte die Soundbegleitung sogar das Beste an der tragikomischen Gaunerposse sein. Kurz und mittelschlecht: Wer ein anständiges Game mit einem richtigen Helden und einer vernünftigen Handhabung sucht, ist hier völlig verkehrt. Aber für passionierte Tagediebe gibt’s nunmal nichts Besseres...
(page 50)
36
Power Play
Was ist denn das? "Keef the Thief" erhebt den Anspruch, ein Rollenspiel mit Humor zu sein. Leider kommen mir beim Spielen eher die Tränen, als daß ich über diesen Blödsinn lachen könnte.