LA Law: The Computer Game Reviews (DOS)

Published by
Developed by
Released
Platform
51
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
...
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

There are no reviews for this game.


Our Users Say



Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
66
PC Games (Germany) (Jul, 1993)
Erstaunlicherweise sind keine wirklichen Unterschiede feststellbar zwischen der Rolle des einen oder anderen Anwalts, auch sind die Fälle entgegen der Ankündigung auf der Verpackung stets identisch zu lösen. Die technische Umsetzung kann da schon weitaus mehr überzeugen. So wurden die (meist stehenden) Grafiken direkt aus der Serie übernommen, ebenso die Filmmusik und die Fälle. Die Bedienung erfolgt mit der Maus, von der Unterhaltung über das Telefonieren bis hin zur Gerichtsverhandlung. Ein ausreichend gutes Handbuch ist ebenso enthalten wie ein Telefonbuch zum Spiel. Nur leider kann das eigentliche Spiel mit all dem nicht mithalten: Mehr Spielzeit, mehr Fälle, mehr Abwechslung, mehr Spannung und mehr Überraschungen hätten schon sein dürfen, um das Spiel für einige Zeit interessant zu machen.
65
Play Time (Jul, 1993)
Obwohl das Programm auch mit der Tastatur gesteuert wird, ist eine Maus eher zu empfehlen, gerade in Hinblick auf die zahlreichen Optionsmenüs. Meist hast Du auch die Möglichkeit zwischen verschiedenen Fragen und Antworten, die zum Teil mit Digi-Voice akustisch untermalt werden. Die Grafik erstreckt sich auf digitalisierte Portraits und Bilder aus der gleichnamigen Filmserie. Der Spielstand kann natürlich gesichert werden, genauso wie Du optional die Begleitmusik an- oder abstellst. Des Weiteren ist jederzeit ein Score abrufbar, welcher Deine Punktzahl und somit das derzeitige Prestige, das Du gerade in der Firma einnimmst, aufzeigt. Leider ist das anspruchsvolle Spiel komplett in Englisch.
60
Just Games Retro (Mar 22, 2009)
L.A. Law: The Computer Game is technically weak. The digitized photos make for realistic, though embarrassingly repetitive graphics, and the audio is mostly pathetic. However, the underlying game and the cases you defend are surprisingly good. You won't be doing the same kind of legwork as in detective games, and the trial portion does come off more like pre-scripted theatre, but the whole experience is still satisfying and reasonably challenging. Fans of the show will likely be disappointed that more time and interaction isn't given to the cast, but anyone looking for a suitable lawyer game can find something to enjoy here - if they can fend off the bugs.
40
Pelit (Mar, 1993)
Onkohan olemassa joku sääntö, että lisenssipelit ovat lähes aina surkeita tekeleitä? Vai tehdäänkö lisenssipelit suurella työryhmällä joissa keskinkertaisista ideoista yhdistellään sovinnaisimmat palat? Tämä ainakin on silkkaa roskaa.
20
High Score (Jul, 1994)
Det är dags att avkunna domen - skyldig på alla punkter. Påföljden blir omedelbar radering från samtliga kända hårddiskar inom landet. Alla disketter ska därefter placeras i svarta plastpåsar och grävas ner på behörigt avstånd från all mänsklig aktivitet... Rättegången är avslutad!