M1 Tank Platoon Reviews (DOS)

87
Critic Score
100 point score based on reviews from various critics.
3.9
User Score
5 point score based on user ratings.

User Reviews

The war that wasn't Neville (2854) 3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars3.8 Stars
An underappreciated classic with innovations that were way ahead of its time. Afterburner (498) 3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars3.2 Stars
Revolutionary! B Jones (14) unrated
Clang Ashley Pomeroy (233) unrated

Our Users Say

Category Description User Score
AI How smart (or dumb) you perceive the game's artificial intelligence to be 3.4
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.0
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 3.5
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.4
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.2
Overall User Score (17 votes) 3.9


Critic Reviews

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
100
Dragon (Feb, 1990)
With the variety of battle options available in the 16,000-acre battlefield, you'll never run out of scenarios. M1 Tank Platoon is a must for PC/MS-DOS gamers who enjoy either combat simulations or challenging environments where winning is based upon intelligent strategies.
90
Besonders friedlich geht es bei »M1 Tank Platoon« wahrlich nicht zu; wer moralische Bedenken hat, sollte um dieses Programm lieber einen weiten Bogen machen. In technischer Hinsicht gibt es kaum etwas zu beanstanden, nur ein paar mehr landschaftliche Details wären wünschenswert gewesen. Ansonsten ist alles vorhanden, was der Panzerfahrer braucht: ein großes Gelände, beinharte Missionen, ein guter Computergegner und neben der nötigen Action ein stattliches Maß an Strategie und Taktik. Spieler. die mehr auf Action stehen, werden ihren Panzer selber fahren, die Taktiker werden eher mit der famosen Übersichtskarte herumwerkeln. Ein dickes Lob für die Idee, die Besatzungen mit Erfahrungswerten zu versehen, dadurch kommt eine zusätzliche Spannungsnote ins Spiel. Warnung an die XT-Besitzer: Die Grafik ist nur auf ATs flott und zügig. Auch mit runtergeschaltetem Detaillevel kommen normale PCs ganz schön ins Holpern.
90
Play Time (Apr, 1991)
Dies ist wirklich das Spiel, an dem sich alle anderen messen lassen müssen. M1 Tank Platoon hat sich schnell als die Top-Panzer-Simulation durchgesetzt, und das mit gutem Grund.
89
Das Taktieren auf der gelungenen Karte ist eine wahre Freude, zudem ist die Realitätsnähe des Programms schier unglaublich: Es gibt Vernebelungs- und Warngeräte, Nachtsichtgläser, verschiedene Tageszeiten bzw. Wetterverhältnisse, ja sogar an nicht anwählbare Munitionsfunktionen früherer M1-Modelle wurde gedacht! Die komplexe und teilweise ungewöhnliche Steuerung ist mit dem Joystick sehr gut und mit der Tastatur immer noch gut zu handhaben. Sowohl die 3D- Vektorgrafik als auch alle übrigen Bilder im Programm nützen sämtliche (!) Grafikkarten hervorragend aus. Selbst der Sound ist bereits über den normalen PC-Piepser gut, mit Adlib werden Musik und Effekte nochmals deutlich besser. All das wird abgerundet durch eine vorbildliche, über 200 Seiten starke Anleitung samt Tastaturschablone. Ml Tank Platoon ist möglicherweise ein echter Meilenstein der Softwaregeschichte, auf jeden Fall aber die derzeit beste Panzersimulation!
88
Zero (Dec, 1989)
As expected from Microprose, this is a real 'in depth' sim. It's corking good 'fun' to play, but the necessity to read the 200 trillion pages manual might put some of you off.
87
Technically Microprose's best yet, but the slower and more complicated tactical gameplay makes Tank Platoon less attractive to the casual gamer than the blam-zoom action of the flight sims.
83
Power Play (Oct, 1989)
Ich habe meine moralischen Bedenken erst hin, dann her und schließlich beiseite geschoben. Ml Tank Platoon ist sicher nichts für zarte Gemüter, aber es bringt einfach einen Riesenspaß. Technisch gibt‘s kaum was an dieser Simulation auszusetzten; lediglich ein paar Landschaftsmerkmale mehr hätte ich mir gewünscht. Aber sonst findet der Simulations-Fan alles, was sein Herz begehrt. Feine Missionen, die sich im Schwierigkeitsgrad steigern, teuflisch gute Gegner, ein großes Gebiet zum Rumfahren und eine schnelle, flüssige 3D-Grafik. Auch die Übersichtskarte ist prima: Wer lieber auf Strategie und Taktik aus ist, spielt hauptsächlich mit der Karte. Der Action-Freund fährt seinen M1 lieber selbst in die Schlacht. Besonders friedlich geht‘s nicht gerade zu, aber Simulations-Fans kommen um dieses Programm nicht herum.
80
Arguably the best armor simulation available on the market. Richly textured and complex. it succeeds more than most of its competition. However, the computer has still not shown itself to be a valid platform for detailed land graphics in a fast-moving environment.
72
Wer sich nicht am kriegerischen Spielablauf stört, findet mit M1 TANK PLATOON eine technisch ausgereifte und sehr gut durchdachte Panzersimulation, die lange Freude bereiten wird. Wer auf solche Spiele abfährt, ist mit TANK PLATOON wirklich gut beraten. Ich kann‘s nur empfehlen, auch wenn der Preis einen ASM-Hitstern verhindert...
 
There is no question that M1 Tank Platoon is the best armor simulator currently available on the market. A richlyfaceted gaming experience, it does portray the interdependence of the various combat arms. Playable upon different levels (individual or platoon), its campaign options offer hours of entertainment. [Ed: The outside tank view provides some of the most thrilling views of game play we have ever seen in a computer game. It is nothing short of outstanding!]