User review spotlight: Carmageddon (DOS). Released in 1997.

Mission: Impossible (DOS)

Published by
Developed by
Released
Platform
...
MobyRank
100 point score based on reviews from various critics.
...
MobyScore
5 point score based on user ratings.

User Reviews

Fun, but nothing to scream about Zorgob (24) 3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars3.6 Stars

Our Users Say

Category Description MobyScore
Gameplay How well the game mechanics work (player controls, game action, interface, etc.) 4.3
Graphics The quality of the art, or the quality/speed of the drawing routines 2.0
Personal Slant How much you personally like the game, regardless of other attributes 4.0
Sound / Music The quality of the sound effects and/or music composition 2.7
Story / Presentation The main creative ideas in the game and how well they're executed 4.7
Overall MobyScore (3 votes) 3.5


The Press Says

MobyRanks are listed below. You can read here for more information about MobyRank.
58
Power Play
Die Fernsehserie hat mir schon immer gefallen, das Spiel versucht, dieser möglichst nahe zu kommen - richtig gelungen ist es aber nicht. Da ist zunächst die lieblose Grafik: Alle Agenten sehen gleich aus und unterscheiden sich nur durch ihre Anzugfarbe. Ihre Animation ist unfreiwillig komisch, die einzelnen Räume sind grafisch nur minimal ausgestattet. Gleiches gilt für die Landkarte, die zwar übersichtlich ist, aber kein Fest fürs Auge abgibt. Dafür sieht Mission: Impossible unter EGA ganz brauchbar aus. Auch beim Thema Komplexität gibt es Enttäuschungen zu verzeichnen. Dank der großen Stadtkarte sieht das Spiel auf den ersten Blick riesig aus. Beim Durchschauen der Spieltexte (diese stehen uncodiert auf den Disketten) merkt man aber schnell, daß die eigentliche Handlung nicht allzu umfangreich ist. Es gibt nur eine Handvoll Gegenstände und Personen, die Einfluß auf das Spiel nehmen.